Verlag Österreich

Zeitschrift für Informationsrecht

Heft 4, September 2014, Band 2014

Versehentliche Veröffentlichung gerichtlicher Verfahrensdaten im Internet

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZIIRBand 2014
  • Judikatur, 3550 Wörter
  • Seiten 317-322

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Zur datenschutzrechtlichen Prüfung von Handlungen oder Unterlassungen, die im Dienste der Gerichtsbarkeit erfolgen (hier: versehentliche Veröffentlichung von personenbezogenen Daten auf Gerichtsservern im Internet) sind ausschließlich die ordentlichen Gerichte nach §§ 83 ff GOG zuständig.

Aus § 85 Abs 1 und 2 GOG folgt, dass das Gericht nicht von Amts wegen, sondern nur aufgrund einer Beschwerde, die auf Feststellung der Rechtsverletzung gerichtet ist, zu entscheiden hat. Die Beschwerde ist in bürgerlichen Rechtssachen grundsätzlich an das im Instanzenzug übergeordnete Gericht zu richten. Prüfungsmaßstab bildet primär das Grundrecht auf Datenschutz nach § 1 Abs 1 DSG.

Das Grundrecht auf Geheimhaltung personenbezogener Daten wird dann verletzt, wenn Daten aus zivilrechtlichem Verfahren (hier: Anlegerschadenersatzprozesse) und deren Inhalte von Justizmitarbeitern auf einem von diesen eingerichteten virtuellen Server gespeichert werden und dem Zugriff der Internet-Suchmaschine Google ausgesetzt, in deren Cache gespeichert und über diese aus dem öffentlich zugänglichen Internet abrufbar waren.

Allein durch den Aufruf der Sache und das Aufliegen eines „Verhandlungsspiegels“ werden die Daten keineswegs einer Allgemeinheit im erforderlichen Umfang verfügbar. Zum Zeitpunkt, als die Daten versehentlich an Google übermittelt und im Internet abrufbar gemacht wurden, handelte es sich somit nicht um allgemein verfügbare Daten iS des § 1 Abs 1 DSG.

Leitsätze verfasst von Prof. Dr. Clemens Thiele, LL.M. OGH

  • § 171 ZPO
  • § 85 Abs 2 GOG
  • § 85 GOG
  • § 5 DSG
  • § 1 Abs 1 DSG
  • keine allgemeine Verfügbarkeit der Daten
  • § 83 GOG
  • Suchmaschinenergebnis, öffentliches.
  • § 4 Z 7 DSG
  • § 415 ZPO
  • Grundrecht auf Datenschutz
  • Akt der Gerichtsbarkeit
  • Medienrecht
  • § 84 GOG
  • Feststellung der Datenschutzverletzung
  • Geheimhaltung von Verfahrensdaten
  • Sonderdatenschutz in der Justiz
  • § 85 Abs 1 GOG
  • ZIIR 2014, 317
  • Verletzung von berechtigten Geheimhaltungsinteressen
  • OGH, 28.11.2013, 6 Ob 165/13b, MSE Akten-Verwaltung

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZIIR
Kurznachrichten
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Grundzüge der Verbraucherrechterichtlinie
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Der Versendungskauf nach dem VRUG
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Neuerungen beim Rücktrittsrecht im Fernabsatz
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Impressumspflicht
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Verletzung von Informationspflichten neu
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
LG Bonn, Urteil 10.01.2014, 15 O 189/13 – Kontrollpflicht des Spam-Ordners
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
OGH, Urteil 25.03.2014, 4 Ob 224/13i – postmortales Persönlichkeitsrecht
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Beschluss 24.06.2014, 4 Ob 59/14a – Impressumspflichtverletzung und § 1 UWG
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
VfGH, Erk 27.06.2014, G 47/2012 ua – Vorratsdatenspeicherung ist verfassungswidrig
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Versehentliche Veröffentlichung gerichtlicher Verfahrensdaten im Internet
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Postings in Online-Foren: Zweifelhaft ob Auskunftsbegehren nach § 18 Abs 4 ECG
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Kein Zugang einer elektronischen Post bei automatischer Abwesenheitsantwort
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Namensrecht des Saarländischen Rundfunks berechtigt zur Löschung der Domain sr.de
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Veröffentlichung von Standbildern aus einem YouTube-Video ohne Zustimmung
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Zur Zulässigkeit der Einschränkung eines Hörbuch-Downloads nur zum Eigengebrauch
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
EuGH Vorlagefragen
Band 2014, Ausgabe 4, September 2014
eJournal-Artikel

20,00 €