perspektive mediation

Heft 1, März 2020, Band 17

Lederer, Susanne

Von zerstrittenen Eltern und den neutralen Dritten ...

eJournal-Artikel

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Arbeit mit eskalierten Elternkonflikten ist für alle Professionen ein „steiniger Weg“. Die Autorin beschreibt den Weg der Mediation: von Berg- und Tal-Fahrten, lauernden Gefahren bis hin zu stärkendem Proviant und versucht so eine „Wanderkarte“ zu entwerfen. Dabei entsteht die Frage: wie kann Mediation Eltern darin unterstützen, ihre Konflikte im Interesse ihrer Kinder beizulegen? Der Frage wird anhand eines prototypischen Falles nachgegangen.

  • Lederer, Susanne
  • eskalierte Elternkonflikte
  • verordnete Mediation
  • Elternebene
  • PM 2020, 45
  • Besuchsreglung
  • Familienmediation
  • Paarebene
  • Paarkonflikt
  • Kindeswohl
  • Zivilverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Verschiedenes und Drittes bei Konflikten
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

Free Content
PM
Mediationsausbildung in der Schweiz
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

0,00 €

PM
Mediation mit existenzieller Perspektive
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediationswettbewerb CDRC 2019
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Schlusswort und Abschied
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Methode oder Anwesenheit?
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation – 25 Jahre jung
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Von zerstrittenen Eltern und den neutralen Dritten ...
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mit SySt® Schemata (Werte-)Konflikte in Teams bearbeiten
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Was unerwartete Dritte ändern können
Band 17, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

4,80 €