Verlag Österreich

Zeitschrift für Informationsrecht

Heft 3, September 2015, Band 2015

Thiele, Clemens

Vorlagefrage des OGH Amazon vs VKI

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZIIRBand 2015
  • Judikatur, 4746 Wörter
  • Seiten 280-287

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

1. Ist das auf eine Unterlassungsklage im Sinne der Richtlinie 2009/22/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2009 über Unterlassungsklagen zum Schutz der Verbraucherinteressen anzuwendende Recht nach Art 4 der Verordnung (EG) 864/2007 des europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Juli 2007 über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO) zu bestimmen, wenn sich die Klage gegen die Verwendung unzulässiger Vertragsklauseln durch ein in einem Mitgliedstaat ansässiges Unternehmen richtet, das im elektronischen Geschäftsverkehr Verträge mit Verbrauchern abschließt, die in anderen Mitgliedstaaten, insbesondere im Staat des angerufenen Gerichts, ansässig sind?

2. Wenn Frage 1 bejaht wird:

2.1. Ist als Staat des Schadenseintritts (Art 4 Abs 1 Rom II-VO) jeder Staat zu verstehen, auf den die Geschäftstätigkeit des beklagten Unternehmens ausgerichtet ist, sodass die beanstandeten Klauseln nach dem Recht des Gerichtsstaats zu beurteilen sind, wenn sich die klagebefugte Einrichtung gegen die Verwendung dieser Klauseln im Geschäftsverkehr mit Verbrauchern wendet, die in diesem Staat ansässig sind?

2.2. Liegt eine offensichtlich engere Verbindung (Art 4 Abs 3 Rom II-VO) zum Recht jenes Staats vor, in dem das beklagte Unternehmen seinen Sitz hat, wenn dessen Geschäftsbedingungen vorsehen, dass auf die vom Unternehmen geschlossenen Verträge das Recht dieses Staats anzuwenden ist?

2.3. Führt eine solche Rechtswahlklausel aus anderen Gründen dazu, dass die Prüfung der beanstandeten Vertragsklauseln nach dem Recht jenes Staats zu erfolgen hat, in dem das beklagte Unternehmen seinen Sitz hat?

3. Wenn Frage 1 verneint wird:

Wie ist das auf die Unterlassungsklage anzuwendende Recht dann zu bestimmen?

4. Unabhängig von der Antwort auf die vorstehenden Fragen:

4.1. Ist eine in Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene Klausel, wonach auf einen Vertrag, der im elektronischen Geschäftsverkehr zwischen einem Verbraucher und einem in einem anderen Mitgliedstaat ansässigen Unternehmer geschlossenen wird, das Recht des Sitzstaats dieses Unternehmers anzuwenden ist, missbräuchlich im Sinn von Art 3 Abs 1 der Richtlinie 93/13/EWG des Rates vom 5. April 1993 über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen?

4.2. Unterliegt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch ein Unternehmen, das im elektronischen Geschäftsverkehr mit Verbrauchern, die in anderen Mitgliedstaaten ansässig sind, Verträge abschließt, nach Art 4 Abs 1 lit a der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr unabhängig vom sonst anwendbaren Recht ausschließlich dem Recht jenes Mitgliedstaats, in dem sich die Niederlassung des Unternehmens befindet, in deren Rahmen die Verarbeitung stattfindet, oder hat das Unternehmen auch die Datenschutzvorschriften jener Mitgliedstaaten zu beachten, auf die es seine Geschäftstätigkeit ausrichtet?

Amtliche Vorlagefragen

  • Thiele, Clemens
  • Art 3 Abs 1 RL 93/13/EWG
  • Art 6 Rom I-VO
  • Online-Versandhandel
  • Schuldstatut
  • Art 4 Abs 1 lit a RL 95/46/EG
  • Klauselkontrolle im E-Commerce
  • Vorabentscheidungsersuchen
  • ZIIR 2015, 280
  • RL 2009/22/EG
  • Medienrecht
  • Rechtswahlklausel
  • Art 3 Rom II-VO
  • Verbraucherschutzorganisation (VKI)
  • Geschäftsverkehr, elektronischer
  • Kollisionsrecht
  • Art 4 Abs 1 Rom II-VO
  • Amazon Srl
  • Recht, anwendbares
  • Privatrecht, internationales.
  • OGH, 09.04.2015, 2 Ob 204/14k, VKI gg. Amazon
  • Einwilligung, datenschutzrechtliche

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZIIR
Kurznachrichten und -beiträge
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Der Tod im Internet
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Frühschoppen oder Matinee – „Kultur“-Begriff des ORF-G
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Social Media Marketing und UWG
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Der Freispruch gemäß § 29 Abs 3 MedienG
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Datenschutzrechtliche Fragen zu Mobilitätsdaten
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
AG Düsseldorf, Urteil 27.10.2014, 20 C 6875/14 – Feedbackanfragen sind Werbe-Emails
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
LG Berlin, Urteil 21.08.2014, 27 O 293/14 – Verantwortlichkeit von Google Inc.
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Urteil 21.10.2014, 4 Ob 172/14v – Nennung des Sponsors bei Berichterstattung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
LG Frankfurt/Main, Urteil 16.10.2014, 2-03 O 27/14 – „Like-Button“
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OLG München, Beschluss 08.10.2014, 29 W 1935/14 – Lieferzeitangabe
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
BGH, Urteil 23.10.2014, I ZR 133/13 – Erstbegehungsgefahr bei Messeausstellung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OLG Düsseldorf, Urteil 13.11.2014, I-15 U 46/14 – Widerrufsrecht im Online-Shop
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Urteil 15.12.2014, 6 Ob 6/14x – Veröffentlichung von Ermittlungsakten
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
EuGH, Urteil 11.12.2014, C 212/13 – Videoüberwachung im öffentlichen Raum
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
AG Hamburg, Urteil 09.01.2015, 36a C 40/14 – WPA2-Verschlüsselung für WLAN-Router
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
LG Köln, Urteil 06.11.2015, 31 O 512/13 – wesentliche Produkteigenschaft
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
OLG Frankfurt, Urteil 27.01.2015, 11 U 94/13 – Softwareschutz qua Urheberrecht
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
OLG Frankfurt, Urteil 12.03.2015, 6 U 218/14 – CE-Kennzeichnung UWG-relevant
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
OGH, Urteil 17.02.2015, 4 Ob 187/14z – öffentliches Interesse vs Bildnisschutz
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
BGH, Urteil, 19.03.2015, I ZR 94/13 – Hotelbewertungsportal
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Urteil 20.03.2015, 9 ObA 23/15w – Keine Alkoholkontrollen durch den Chef
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OLG Köln, Urteil 27.03.2015, 6 U 185/14 – codierte Marke in Barcode
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
BGH, Urteil 16.04.2015, I ZR 68/11 – elektronische Leseplätze in Bibliotheken
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
BGH, Urteil 02.04.2015, I ZR 59/13 – Markenparodie (Puma vs Pudel)
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Beschluss 24.03.2015, 4 Ob 21/15i – Individualsoftwareschutz
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Urteil 24.03.2015, 4 Ob 206/14v – Datenbankrecht
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
BGH, Urteil 30.04.2015, I ZR 13/14 – Tagesschau-App des ARD
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
LG Köln, Urteil 13.05.2015, 28 O 11/15 – Haftung des Domain-Registrar
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OLG Wien, 13.05.2015, 18 Bs 63/15v – Fenstersturz eines Kindes und Berichterstattung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Beschluss 22.04.2015, 4 Ob 226/14k – Vergütungspflicht für Hany-Speicherchips
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Vorlagefrage des OGH Amazon vs VKI
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Gerichtsstandsvereinbarung in Internet-AGB
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Haftung des Domaininhabers
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Ungarische Verbraucherschutzbehörde – Kundendienstauskunft
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Google-Adwords Markenbeschwerde
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Lauterkeits- und Immaterialgüterrecht
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Privatkopievergütung auch für „Musik-Handys“
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Wer kann über höchstpersönliche Rechte verfügen
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Anonymitätsinteresse eines Polizeibeamten
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Bericht über Familientragödie – Bloßstellung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Zur Aktualisierungspflicht für Onlinearchive
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Herausgabepflicht des Ghostwriters gegen über seinem „Autor“
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
EuGH Vorlagefragen
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

20,00 €