Verlag Österreich

juridikum

Heft 4, Dezember 2015, Band 2015

Broucek, Miriam/​Doll, Isabell/​Sagmeister, Maria

Vorwort

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2015
  • thema: Dichotomien im Recht, 1125 Wörter
  • Seiten 482-484

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Dem Thema „Dichotomien im Recht“ hat sich der Schwerpunkt des juridikum 4/2015 verschrieben. „Dichotomie“ bedeutet „Zweiteilung“ und derlei finden sich im Recht zuhauf: Recht – Unrecht, Schuld – Freispruch, Täter_in – Opfer usw. Sowohl in Anknüpfung an (wiederum selbst oft binäre) Kategorien außerhalb des Rechts, als auch in seiner eigenen Strukturierung, folgt das Recht einer dichotomen Ordnung. Diese setzt es voraus, re/produziert und verhandelt sie, Platz für Gleichzeitigkeit und Vielfalt bleibt da kaum. Durch die Infragestellung dieser dichotomen Ordnung geraten Kategorien ins Wanken, scheinbare Gegensätzlichkeiten lösen sich auf und Zwischenräume werden sichtbar. Dergestalt zeigt sich die rechtliche „Zweiteilung“ in einem anderen Licht, zerbricht gar zur Gänze. Einigen dieser Dichotomien im Recht geht der Schwerpunkt nach. Welche das genau sind, wird im Vorwort skizziert.

  • Broucek, Miriam
  • Doll, Isabell
  • Sagmeister, Maria
  • Rechtsdenken
  • Dichotomie
  • Syllogistik
  • JURIDIKUM 2015, 482
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Logik

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Grenzverschiebungen & Grenzziehungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Menschenrechte und Geschlecht
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kein „Like“ aus Luxemburg für den „sicheren Hafen“
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsberatung; المشورة القانوني (Arabisch) ; مشاور حقوقی (Farsi)
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Legitimität von Geschlechtsnormierungen bei intersexuellen Minderjährigen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gewalt an Frauen mit Behinderungen – allgegenwärtig und noch immer tabuisiert
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Täterarbeit nach Betretungsverbot – in jedem Fall ein Beitrag zum Opferschutz?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der Verfassungscoup
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Legal Gender Studies: Grundkonstellationen und Herausforderungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Hinter dem Schleier des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Entsetzungen des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Dichotomien in intimer PartnerInnengewalt unter Einschluss einer Genderperspektive
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die binäre Geschlechterordnung des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Greece’s strangulation by the EU: dictated by law or politics?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
40 Jahre „Große Familienrechtsreform“: Gleichheit hinter den Türen des Privaten?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €