Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 2, April 2021, Band 19

Pülzl, Peter

VwGH: Veruntreute Gelder als außergewöhnliche Belastung?

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Im Erkenntnis vom 19.5.2020, Ro 2018/13/0016, kommt der VwGH zum Ergebnis, dass es sich bei veruntreuten Geldern um Aufwendungen handle, die nicht die Einkommens-, sondern die Vermögenssphäre des Steuerpflichtigen belasten. Damit lägen die Voraussetzungen für die Abzugsfähigkeit als außergewöhnliche Belastung bei der Einkommensermittlung nicht vor.

  • Pülzl, Peter
  • § 34 EStG
  • VwGH, 19.05.2020, Ro 2018/13/0016
  • Steuerrecht
  • AFS 2021, 73
  • § 33 dEStG
  • § 42 VwGG

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

9,80 €

AFS
Einhebung der Kommunalsteuer
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gesamtübersicht veröffentlichter BFG-Erkenntnisse
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
WiEReG – Zwangsstrafe
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Kommanditgesellschaft versus stille Gesellschaft
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Familienbonus Plus des Unterhaltsverpflichteten
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Verpflegungsmehraufwand (Tagesgelder) iZm WiFi-Lehrgang – Werbungskosten?
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
§ 59 Abs 4 lit a GSpG: Keine Haftung des bloßen Vermieters
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse „kurz & bündig“
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
VwGH: Veruntreute Gelder als außergewöhnliche Belastung?
Band 19, Ausgabe 2, April 2021
eJournal-Artikel

9,80 €