Verlag Österreich

juridikum

Heft 4, Dezember 2015, Band 2015

Wagner, Alice

Wie Konzerne (noch immer) europäische Entscheidungen beeinflussen: ExpertInnengruppen der EU-Kommission revisited

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2015
  • merk.würdig, 1631 Wörter
  • Seiten 417-421

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Im Europäischen Gesetzgebungsprozess kommt den ExpertInnengruppen, die die Kommission zu einer breiten Themenpalette beraten, eine einflussreiche Rolle zu. Jedoch sind die ExpertInnengruppen nicht ausgewogen besetzt, sondern werden regelmäßig von Industrie und Wirtschaft dominiert. Auch die Arbeitsweise dieser Gruppe ist oftmals intransparent. Der Beitrag stellt aktuelle Beispiele und Entwicklungen vor, die die Reichweite des Problems illustrieren (u.a. VW-Skandal um die Manipulation von Abgaswerte-Messungen, Digitaler Binnenmarkt, Abbau von Schiefergas/Fracking). Weiters analysiert der Beitrag die bisherigen Regulierungsansätze, die Diskussionen in den europäischen Institutionen (Parlament, Kommission, Bürgerbeauftragte) sowie mögliche Reformansätze.

  • Wagner, Alice
  • OI/6/2014/NF
  • Europa
  • Lobbying
  • JURIDIKUM 2015, 417
  • Europäische Bürgerbeauftragte
  • VW-Skandal
  • Europäische Kommission
  • Technokratisierung
  • Europäisches Parlament
  • K (2010)7649 endg
  • Expertengruppen
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Demokratie
  • Transparenz

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Grenzverschiebungen & Grenzziehungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Menschenrechte und Geschlecht
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kein „Like“ aus Luxemburg für den „sicheren Hafen“
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsberatung; المشورة القانوني (Arabisch) ; مشاور حقوقی (Farsi)
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Legitimität von Geschlechtsnormierungen bei intersexuellen Minderjährigen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gewalt an Frauen mit Behinderungen – allgegenwärtig und noch immer tabuisiert
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Täterarbeit nach Betretungsverbot – in jedem Fall ein Beitrag zum Opferschutz?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der Verfassungscoup
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Legal Gender Studies: Grundkonstellationen und Herausforderungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Hinter dem Schleier des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Entsetzungen des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Dichotomien in intimer PartnerInnengewalt unter Einschluss einer Genderperspektive
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die binäre Geschlechterordnung des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Greece’s strangulation by the EU: dictated by law or politics?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
40 Jahre „Große Familienrechtsreform“: Gleichheit hinter den Türen des Privaten?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €