Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 3, Mai 2020, Band 19

Wiederkaufsrecht der übertragenden Gesellschaft bei Verschmelzung

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein im Grundbuch zugunsten der übertragenden Gesellschaft eingetragenes Wiederkaufsrecht erlischt im Fall der Verschmelzung nicht. Es geht auf die übernehmende Gesellschaft über.

  • Verschmelzung
  • OGH, 18.12.2019, 5 Ob 136/19i
  • Gesellschaftsrecht
  • § 222 AktG
  • § 1070 ABGB
  • § 221 AktG
  • § 1068 ABGB
  • Wiederkaufsrecht
  • § 220 AktG
  • GES 2020, 135
  • § 96 GmbHG

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Die Hauptversammlung in Krisenzeiten
Band 19, Ausgabe 3, Mai 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Der virtuelle Gesellschaftsanteil
Band 19, Ausgabe 3, Mai 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Wiederkaufsrecht der übertragenden Gesellschaft bei Verschmelzung
Band 19, Ausgabe 3, Mai 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Beschlussanfechtungsprozesse in der Insolvenz der GmbH
Band 19, Ausgabe 3, Mai 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Prüfpflicht des Firmenbuchgerichts bei Anteilsübertragungen
Band 19, Ausgabe 3, Mai 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Verfahrenshilfe für eine GmbH – sittenwidrige Inkassozession
Band 19, Ausgabe 3, Mai 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Intermediäre im Sinne des EU-MPfG
Band 19, Ausgabe 3, Mai 2020
eJournal-Artikel

9,80 €