Eisenberger/Ennöckl/Reiter-Zatloukal (Hrsg)

Zeitgeschichtsforschung im Spannungsfeld von Archiv-, Datenschutz- und Urheberrecht

Sammlung

Gross Druck
261 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-7376-3
Erscheinungsdatum: 11.4.2018
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 54,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Spannungsfeld von Archiv-, Datenschutz- und Urheberrecht

Die Arbeit zeitgeschichtlich Forschender findet stets in einem Spannungsfeld von Archivrecht, Datenschutzrecht und Urheberrecht statt. Sperr- und Schutzfristen sowie Veröffentlichungsverbote schützen die Privatsphäre beforschter Personen und ihrer Angehörigen, schränken aber gleichzeitig die Forschungsfreiheit der WissenschaftlerInnen ein. Dieses Spannungsverhältnis wird im vorliegenden Band untersucht, der auf eine interdisziplinäre Konferenz an der Universität Wien zurückgeht.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Herausgeberinnen und Herausgeber:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE)
Institut für Rechtswissenschaften
Universität für Bodenkultur

assoz. Prof. Dr. Daniel Ennöckl, LL.M
Institut für Staats- und Verwaltungsrecht
Universität Wien

ao. Univ.-Prof. Dr. Ilse Reiter-Zatloukal
Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte
Universität Wien

Kundenbewertungen für "Zeitgeschichtsforschung im Spannungsfeld von Archiv-, Datenschutz- und Urheberrecht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Eberhard/Holoubek/Kröll/Lienbacher/Storr
Grundlagen des öffentlichen Rechts
Jantschgi/Jantschgi (Hrsg)
Steiermärkische GemO