Juristische Blätter

Heft 10, Oktober 2013, Band 135

Meissnitzer, Martin

Zivilrechtsakzessorietät des Anbietens bei Suchtgifthandel

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBL Band 135
  • Rechtsprechung, 2344 Wörter
  • Seiten 677-679

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Unter „Anbieten“ iS des § 28a Abs 1 Fall 4 SMG ist eine Willenserklärung zu verstehen, die inhaltlich ausreichend bestimmt sein, also die wesentlichen Punkte der abzuschließenden Vereinbarung enthalten, und einen endgültigen Bindungswillen des Offerenten zum Ausdruck bringen muss. In Bezug auf einen Kaufvertrag hat die Willenserklärung des Anbietenden jedenfalls die zu überlassende Sache und den Kaufpreis zu umfassen (§ 1053 S 1, § 1054 S 2 ABGB).

  • Meissnitzer, Martin
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • JBL 2013, 677
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 28a Abs 1 SMG
  • OGH, 22.11.2012, 13 Os 102/12t
  • Zivilverfahrensrecht
  • Arbeitsrecht
  • LG Graz, 27.06.2012, 11 Hv 54/12w

Weitere Artikel aus diesem Heft

30,00 €

JBL
Die Inhaltskontrolle von Erklärungsfiktionsklauseln in Verbraucherverträgen
Band 135, Ausgabe 10, Oktober 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Wechselseitige Zeugnisfähigkeit unbestimmt eingesetzter Erben?
Band 135, Ausgabe 10, Oktober 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Vorteilszuwendung iS des § 1016 ABGB
Band 135, Ausgabe 10, Oktober 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Mitverschulden an der Warnpflichtverletzung des Werkunternehmers
Band 135, Ausgabe 10, Oktober 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Zivilrechtsakzessorietät des Anbietens bei Suchtgifthandel
Band 135, Ausgabe 10, Oktober 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Einspruch gegen kriminalpolizeiliches Handeln
Band 135, Ausgabe 10, Oktober 2013
eJournal-Artikel

30,00 €