Verlag Österreich

wirtschaftsrechtliche blätter

Heft 4, April 2022, Band 36

Zulässige Stichtagsregelung

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Regelungen des AVRAG über den Betriebsübergang und die dazu ergangene Judikatur finden auch auf eine Verschmelzung Anwendung.

Der arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz steht Stichtagsregelungen nicht entgegen. Es ist daher zulässig, die bisher beschäftigten Arbeitnehmer aus Gründen des Vertrauensschutzes besser zu stellen als die durch Verschmelzung übernommenen Arbeitnehmer.

  • § 1157 ABGB
  • § 3 Abs 1 AVRAG
  • OGH, 15.12.2021, 9 ObA 129/21t
  • LG Graz, 15.10.2020, 28 Cga 145/19s-32
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • WBl-Slg 2022/65
  • OLG Graz, 24.08.2021, 7 Ra 30/21t-39

Weitere Artikel aus diesem Heft

WBL
Ausgewählte Fragen zur aktienrechtlichen Sonderprüfung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Europarecht: Das Neueste auf einen Blick
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Auslegung eines Kollektivvertrages
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Begriff des Gehalts
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Rückforderung rechtsgrundloser Gehaltszahlung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zulässige Stichtagsregelung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Vorgesellschaft; Schuldübernahme; Anforderung an die Mitteilung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WBL
Unzulässige Gratisankündigung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Parteistellung des wasserwirtschaftlichen Planungsorgans
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Krasse Fehlbeurteilung der Parteierklärung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Erfordernis eines Einvernehmensrechtsanwalts
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €