wirtschaftsrechtliche blätter

Heft 2, Februar 2013, Band 27

Zur Verpflichtung der ÖBB-Infrastruktur-GmbH, den Eisenbahnunternehmen (hier: Westbahn) in Echtzeit sämtliche Informationen über Zugbewegungen und insb über etwaige Zugverspätungen zur Gewährleistung der Anschlüsse zur Verfügun...

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • WBLBand 27
  • Rechtsprechung, 2254 Wörter
  • Seiten 82-84

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

1. Art 8 Abs 2 iVm Anhang II Teil II der VO (EG) Nr 1371/2007 ist dahin auszulegen, dass die Information über die wichtigsten Anschlussverbindungen neben den fahrplanmäßigen Abfahrtszeiten auch die Bekanntgabe von Verspätungen oder Ausfällen der Anschlusszüge umfassen muss, unabhängig davon, welches Eisenbahnunternehmen diese Züge bereitstellt.

2. Art 8 Abs 2 iVm Anhang II Teil II der VO Nr 1371/2007 sowie Art 5 iVm Anhang II der RL 2001/14/EG in der durch die RL 2004/49/EG geänderten Fassung sind dahin auszulegen, dass der Infrastrukturbetreiber verpflichtet ist, den Eisenbahnunternehmen in diskriminierungsfreier Weise Echtzeitdaten der von anderen Eisenbahnunternehmen betriebenen Züge zur Verfügung zu stellen, sofern es sich bei diesen Zügen um die wichtigsten Anschlussverbindungen iS von Anhang II Teil II der VO Nr 1371/2007 handelt.

  • WBl-Slg 2013/25
  • Art 8 Abs 2 iVm Anhang II Teil II der VO (EG) Nr 1371/2007 des EP und des Rates vom 23. Oktober 2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Art 5 iVm Anhang II der RL 2001/14/EG des EP und des Rates vom 26. Februar 2001 über die Zuweisung von Fahrwegkapazität der Eisenbahn und die Erhebung von Entgelten für die Nutzung von Eisenbahninfrastruktur in der durch die RL 2004/49/EG des EP und des R
  • EuGH, 22.11.2012, Rs C-136/11, (Westbahn Management GmbH/ÖBB-Infrastruktur AG; Schienen-Control Kommission [Österreich])

Weitere Artikel aus diesem Heft

WBL
Zum sachlichen Anwendungsbereich der Stimmverbote nach § 39 Abs 4 GmbHG
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zum urheberrechtlichen Umgang mit Rechtsgutachten
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Europarecht: Das Neueste auf einen Blick
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Negative Feststellungsklage fällt unter Art 5 Abs 3 EuGVVO
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
1. Zusammenschlüsse
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
2. Niederlassungsfreiheit
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
3. Geistiges Eigentum
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
4. Sozialpolitik
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
4. Sozialpolitik
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Vertrauensschutz bei Kompetenzübertragung
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Verschiebung des Kündigungstermins oder einvernehmliche Auflösung
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Kündigungsschutz während Teilzeitbeschäftigung nach MuttSchG
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zur Verwendung des @-Symbols als grafisches Stilmittel in Wortbildmarken
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WBL
Kontrollsystem nach dem Güterbeförderungsgesetz
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Parteien begehren und Kostentragung
Band 27, Ausgabe 2, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €