Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 2, April 2017, Band 4

Zur Zuständigkeit des VwG zur Entscheidung über Beschwerden gegen die Ausübung unmittelbarer kriminalpolizeilicher Befehls- und Zwangsgewalt im strafgerichtlichen Hauptverfahren

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZVGBand 4
  • Judikatur - Verfahrensrecht, 1234 Wörter
  • Seiten 109-111

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Gegen die Ausübung unmittelbarer Befehls- und Zwangsgewalt durch die Kriminalpolizei bei Erhebungen im strafgerichtlichen Hauptverfahren, die in der gerichtlichen Bewilligung behauptetermaßen eindeutig keine Deckung finden, steht die Beschwerde beim VwG offen.

  • Art 94 Abs 2 B-VG
  • § 106 StPO
  • ZVG-Slg 2017/1
  • § 71 StPO
  • VfGH, 13.12.2016, K I 5/2016
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Art 130 Abs 1 Z 2 B-VG

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
News-Radar
Band 4, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Die erste Novelle zum VwGVG nach dessen Inkrafttreten – ein erster Blick
Band 4, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Verfahrenshilfe im verwaltungsgerichtlichen Verfahren
Band 4, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 4, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Auskunftsbegehren über Umweltinformationen
Band 4, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Umfang der Gleichbehandlungspflicht bei subsidiär Schutzberechtigten
Band 4, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Besteht Auskunftspflicht über Förderempfänger?
Band 4, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €