Verlag Österreich

Offene Stellen

Die Verbindung von Menschen und juristischem Wissen auf aktuellstem Stand – das ist unsere tägliche Herausforderung und Aufgabe im Medienhaus
Verlag Österreich. Sie möchten uns dabei unterstützen? Dann warten vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben auf Sie.

Aktuelle Stellenangebote
 

Projektmanager*in (m/w/d) für die Programmplanung in den Bereichen Gesellschafts- und Steuerrecht
(ab sofort)

Vollzeit: 38,5 Stunden, auch Teilzeit bei mindestens 20 Stunden möglich
 

Ihre Aufgaben:

  • Ausbau des Programmangebots in den Bereichen Gesellschaftsrecht sowie Steuerrecht
  • Laufende Marktbeobachtung und Recherche aktueller Publikationsthemen
  • Gewinnen von erstklassigen Autorinnen und Autoren und deren Betreuung als zentrale/r Ansprechpartner*in
  • Verhandlung und Abschluss der erforderlichen Verträge
  • Eigenverantwortliche Planung, Kalkulation und Abwicklung von Publikationsprojekten
  • Konsequente Begleitung der eigenen Buchproduktionen – vom Manuskript weit über das Erscheinen hinaus
  • Enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen interner Abteilungen, Schnittstelle zu Autorinnen und Autoren sowie externen Partner*innen
  • Teilnahme und Präsentation des Medienhauses auf Fachveranstaltungen

Das bringen Sie mit:

  • Großes Interesse am Verlagswesen
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw vergleichbares
    FH-Studium
  • Einen hohen Grad an Kommunikationsstärke und Freude am Kontakt mit Autorinnen und Autoren
  • Idealerweise ein gutes Netzwerk im Gesellschafts- bzw Steuerrecht
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Genauigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • Ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse und ein gutes Sprachgefühl
  • Teamgeist, Motivation und Lösungsorientierung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
     

Wir bieten:

  • Mindestgehalt von € 2.500 brutto (Überzahlung abhängig von Ausbildung und Erfahrung möglich)
  • Langfristige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem sehr sympathischen und engagierten Team
  • Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Zusammenarbeit mit erstklassigen Autorinnen und Autoren
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im 1. Bezirk, kein Großraumbüro
  • Interessante Benefits (Mitarbeiter*innenfrühstück, Betriebsausflüge, flexible Arbeitszeiten uvm)

Wir wenden uns insbesondere an Berufseinsteiger*innen, die bereits in der Beratungspraxis erste Erfahrungen gesammelt haben und diese nun in die Entwicklung spannender Content-Projekte in einem Verlag einbringen möchten.

Das ist Ihr Job?

Dann mailen Sie uns Ihre überzeugenden Bewerbungsunterlagen an karriere@verlagoesterreich.at.
Ihre Fragen können Sie auch gerne an Renate Heidenreich unter 01/610 77-104 stellen.

Initiativbewerbung

Unabhängig von aktuell offenen Positionen freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung. Falls wir nach der Überprüfung Ihrer Unterlagen keine Stelle für Sie haben, halten wir Ihre Bewerbung – Ihr Einverständnis voraussetzend – ein Jahr in Evidenz. 

Wir freuen uns auf Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen.
Bitte schicken Sie diese an karriere@verlagoesterreich.at