Weber

Der "wichtige Grund" für Gesellschafterausschluss und Geschäftsführerabberufung

Monografie

Gross Druck
Bandnummer: 255
258 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-7530-9
Erscheinungsdatum: 7.11.2016
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 59,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share ebook Kaufen
 
 
 

Intensive konzeptionelle Betrachtung des "wichtigen Grundes"

Der "wichtige Grund" ist Dreh- und Angelpunkt der außerordentlichen Kündigung von Dauerschuldverhältnissen. Die Generalklausel mit Leben zu erfüllen ist umso schwieriger, als ihr Inhalt je nach Rechtsgebiet, ja selbst innerhalb eines Rechtsgebietes unterschiedlich akzentuiert und ausgestaltet sein kann. Ausgehend von einer allgemeinen Systematik der außerordentlichen Kündigung von Dauerschuldverhältnissen werden die Wertungen herausgearbeitet, die die Grundlage für eine erfolgreiche Konkretisierung des "wichtigen Grundes" bilden. Rechtsformübergreifend werden sodann - unter Auswertung der aktuellen Judikatur und Literatur - der Inhalt des "wichtigen Grundes" für Gesellschafterausschluss und Geschäftsführerabberufung sowie die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten untersucht. Aus der Sicht des Gesellschaftsrechts wird dabei deutlich, dass die Basis für die Konkretisierung des "wichtigen Grundes" in der Dogmatik des allgemeinen Zivilrechts liegt, in Detailfragen aber Bezüge zu den verschiedensten Materien (wie zB Arbeits-, Insolvenz- oder Europarecht) bestehen.

Die Arbeit erhielt den Preis des Verbandes österreichischer Banken und Bankiers für Arbeiten im Bereich des Wirtschafts- und Bankrechts 2016.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Dr. Alexander Weber ist Rechtsanwaltsanwärter in Wien.

Kundenbewertungen für "Der "wichtige Grund" für Gesellschafterausschluss und Geschäftsführerabberufung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.