Was ist neu im Verlag Österreich?
Erfahren Sie es zuerst!

Downloads
Weidinger

Kryptowerte in der Insolvenz

Technische Grundlagen - Privatrecht - Exekutions- und Insolvenzrecht
  • 370 Seiten, eBook
  • ISBN 978-3-7046-9281-8 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-9294-8 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 4. Dezember 2023

80,10 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bezugsvariante

Insolvenzrechtliche Herausforderungen bei Kryptowerten

Kryptowerte haben sich in den letzten Jahren zu einem relevanten Teil der Weltwirtschaft entwickelt. Speziell Bitcoin steht seit geraumer Zeit im Fokus der Aufmerksamkeit und wirft – als neue technische Entwicklung – zahlreiche Rechtsfragen in verschiedenen Fachgebieten auf. Einige der mit Kryptowerten einhergehende Probleme werden im Zuge der vorliegenden Analyse bearbeitet.

Nach einer Begriffsdefinition liegt der erste Schwerpunkt auf den technischen Grundlagen virtueller Werteinheiten. Auf Basis dieser Ergebnisse erfolgt eine privatrechtliche Einordnung von Kryptowerten. Dabei steht die privatrechtliche Natur, die Eigentumsrechtsfähigkeit und die Zulässigkeit der Begründung von Sicherungsrechten im Vordergrund.

Anhand dieser Forschungsergebnisse ist eine detaillierte Analyse virtueller Werteinheiten aus insolvenzrechtlicher Perspektive möglich. Untersucht werden dabei unter anderem diese konkreten Themen:

  • Massezugehörigkeit
  • Forderungsumwandlung
  • Massesicherung
  • Verwertung
  • Aussonderungs- und Absonderungsansprüche

Das Werk richtet sich an Insolvenzverwalter*innen, Rechtsanwält*innen und Richter*innen mit Fokus auf Insolvenzrecht, Unternehmensjurist*innen (insbesondere in Banken) und alle im Kryptosektor Tätigen.