Verlag Österreich

Downloads
Birklbauer/​Haumer/​Nimmervoll/​Wess (Hrsg)

StPO - Linzer Kommentar zur Strafprozessordnung

Kommentar
  • 3202 Seiten, eBook
  • ISBN 978-3-7046-8368-7 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-8672-5 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 22. Dezember 2020

359,10 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bezugsvariante

Das Werkzeug für einen raschen Überblick und tiefen Einblick in die Prozessrechtsmaterie

Ihre Vorteile auf einen Blick

-Rascher Überblick und fundierter Einblick in die Prozessrechtsmaterie in einem Band
-Äußerst praktische Handhabung durch Begriffshervorhebungen und Zitierweise von Entscheidungen wie im RIS-Justiz
-Kritische Auseinandersetzung mit Praxis und Literatur durch zahlreiche BearbeiterInnen aus Rechtsberatung, Staatsanwaltschaft und Wissenschaft

Der Linzer Kommentar zur StPO richtet sich primär an die Rechtspraxis. Die Bearbeitungen wurden von Lehrenden an den Universitäten Linz, Wien, Salzburg und Innsbruck ebenso vorgenommen wie von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, Staatsanwältinnen und Staatsanwälten sowie Richterinnen und Richtern diverser Standorte. Die Vielzahl der Bearbeiterinnen und Bearbeiter aus den unterschiedlichsten Bereichen garantiert sowohl ein hinreichend kritisches Hinterfragen der Praxis, als auch eine fundierte Auseinandersetzung mit dem Meinungsstand in der Literatur.

Die Bearbeitung der kompletten StPO in einem Band bietet zudem ein Werkzeug für den raschen Überblick und gleichzeitig tiefgehenden Einblick in die Prozessrechtsmaterie. Die Hervorhebung von Begriffen in den einzelnen Bearbeitungen und ein umfassendes Stichwortverzeichnis ermöglichen ein rasches Auffinden einschlägiger Problemkonstellationen. Die Zitierweise von Gerichtsentscheidungen mittels Geschäftszahl und Rechtssatznummer (RIS-Justiz) gewährleistet zudem - durch Eingabe in das kostenfreie Rechtsinformationssystem des Bundes - die Weiterentwicklung der Judikatur nach dem Erscheinen des Kommentars zu verfolgen.