Klaushofer

Strukturfragen der Rechtsschutzbeauftragten

Monografie

Gross Druck
Bandnummer: 171
510 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-6357-3
Erscheinungsdatum: 7.11.2012
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 85,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share ebook Kaufen
 
 
 

Rechtschutzbeauftragte sind im Herzen der Justiz und inneren Sicherheit als Kontrollorgane eingesetzt. Diese einzigartigen Organe sind im Rahmen des MBG, SPG und der StPO eingerichtet. In erster Linie sind Rechtsschutzbeauftragte zum Schutz geheim überwachter Personen berufen. Ihre Funktion geht jedoch darüber hinaus und verpflichtet sie teilweise zur Wahrnehmung öffentlicher Interessen. Dieses Buch befasst sich umfassend mit den staatsorganisatorischen und grundrechtlichen Fragen zu den Rechtsschutzbeauftragten und beleuchtet ihre einfachgesetzliche Ausgestaltung im Vergleich der drei Rechtsbereiche. Selbstverständlich werden in diesem Zusammenhang Fragen des Rechtsschutzes eingehend behandelt. Sowohl Theorie wie auch Praxis sind daher angesprochen. Im sensiblen Gebiet geheimer staatlicher Überwachungen laden zahlreiche kritische Schlussfolgerungen zur weiteren Auseinandersetzung ein oder können einfach zur Argumentation vor Behörden und Gerichten verwendet werden.

Mehr Informationen zu Paketangeboten aus der Reihe Forschungen aus Staat und Recht finden Sie unter: www.verlagoesterreich.at/fsr www.verlagoesterreich.at/fsr

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Autor

az. Prof. Dr. Reinhard Klaushofer, Priv.-Doz., Fachbereich Öffentliches Recht, Universität Salzburg

Herausgeber

em. o. Univ.-Prof. Dr. Günther Winkler
o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer
Univ.-Prof. DDr. Christoph Grabenwarter


Kundenbewertungen für "Strukturfragen der Rechtsschutzbeauftragten"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Eberhard/Holoubek/Kröll/Lienbacher/Storr
Grundlagen des öffentlichen Rechts