Verlag Österreich

Fruhmann

BVergG 2018

Bundesvergabegesetz 2018
Sonstiges
  • 1085 Seiten, gebunden
  • ISBN 978-3-7046-8007-5 (Print)
  • Erscheinungsdatum: 18. September 2018

99,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Der aktuelle Gesetzestext direkt von "Mr Bundesvergabegesetz"

Die vorliegende Textausgabe mit Anmerkungen enthält den Gesetzestext des neuen Bundesvergabegesetzes 2018 (BVergG 2018) unter Berücksichtigung der Schwellenwerteverordnung 2018 zum Zeitpunkt seines Inkrafttretens. Darüber hinaus wurden in den Gesetzestext bereits die mit 18.10.2018 und 1.3.2019 erfolgenden Änderungen des Gesetzes eingearbeitet und entsprechend kenntlich gemacht. Ferner wurde in diese Textausgabe auch die ebenfalls neu erlassene BVwG-Pauschalgebührenverordnung Vergabe 2018 aufgenommen.
Ziel dieser Textausgabe ist es, allen Auftraggebern, vergebenden Stellen, Sachverständigen, Rechtsvertretern und sonstigen Betroffenen bzw Interessierten im Vergaberecht eine praxisgerechte Handhabe zur Seite zu stellen. Da die Gesetzesmaterialien, wie schon bisher, wertvolle Hinweise zum Verständnis des Gesetzes bieten, stellen sie eine wesentliche Quelle für die korrekte Anwendung des BVergG 2018 dar. Sofern zu einer gesetzlichen Bestimmung sehr ausführliche Gesetzesmaterialien existieren, wurden diese Materialien in der vorliegenden Textausgabe zusätzlich strukturiert, um das Auffinden der jeweils relevanten Passagen durch die Nutzer zu erleichtern. Darüber hinaus werden die Materialien durch Hinweise auf neueste Rechtsprechung und sonstige weiterführende kurze Anmerkungen des Autors ergänzt.

MR Dr. Michael Fruhmann
Leiter des für die Legistik des Bundesvergabegesetzes zuständigen Referates V4a des Bundesministeriums für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz