Unsere Empfehlungen im Sportrecht

Mit diesen Titeln sind Sie fit im österreichischen Sportrecht! 

In unserer Schriftenreihe zum Sportrecht an der Universität Innsbruck ("SPRINT") erscheinen regelmäßig wichtige Monografien und Tagungsbände aus dem Sportrecht. Entdecken Sie jetzt die 3 aktuellsten Bände:

Band 17:
In Freier Zugang zur Natur beschäftigt sich Samantha Pechtl mit der Frage, inwiefern Landschaften von Sportausübenden genutzt werden dürfen. 

Band 16:
Brisante Fragen und aktuelle Probleme in Zusammenhang mit Konsequenzen eines Fehlverhaltens von Trainerinnen und Trainern bietet die Sammlung Rechtsfragen bei der Anleitung zur Sportausübung.

Band 15:
Wie sieht die Rechtsbeziehung zwischen Zuschauer*innen und Sportveranstalter*innen aus? Spannende Antworten bietet Marcel Woitallas Analyse Die Rechtsstellung des Zuschauers bei Sportveranstaltungen am Beispiel des Profifußballs.  

Pechtl
Freier Zugang zur Natur
Monografie
SPRINT - Schriftenreihe zum Sportrecht an der Universität Innsbruck
Büchele/​Ganner/​Khakzadeh-​Leiler/​Mayr/​Reissner/​Schopper (Hrsg)
Rechtsfragen bei der Anleitung zur Sportausübung
Sammlung
SPRINT - Schriftenreihe zum Sportrecht an der Universität Innsbruck
Woitalla
Die Rechtsstellung des Zuschauers bei Sportveranstaltungen
Monografie
SPRINT - Schriftenreihe zum Sportrecht an der Universität Innsbruck

Unser Veranstaltungstipp:
Sport im öffentlichen Recht 

Bei diesem Symposium wird die Querschnittsmaterie des Sportrechts aus den verschiedenen Blickwinkeln des öffentlichen Rechts beleuchtet.  

Wann: 12.–13. September 2022
Wo: WU Wien
Preis: kostenlos
 

Mehr erfahren