Fremden- und Asylrecht

Gesamtwerk, aktuelle Fassung, inkl 28. Lieferung, Stand: 1.10. 2022
Textausgabe mit Anmerkungen
  • 2756 Seiten, Loseblatt
  • ISBN 978-3-7046-0545-0 (Print)
  • Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2022

269,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Das österreichische und EU-Fremden- und Asylrecht auf einem Blick und ganz aktuell!


2022 kam es bei vielen Gesetzen im Fremden- und Asylrecht zu Änderungen, die in der aktuellen Lieferung der Loseblattsammlung "Fremden- und Asylrecht" berücksichtigt werde. Zudem wurden jene europäischen und nationalen Rechtsgrundlagen, die sich mit der Schutzgewährung von Vertriebenen aus der Ukraine befassen, in die Loseblattsammlung aufgenommen.


Die von den Landtagen beschlossenen Änderungen betreffen vor allem die Landesgesetze zur Grundversorgung. Im Bundesbereich wurden die Novellen im AsylG, BFA-VG, NAG und FPG sowie den korrespondierenden Gesetzen und Verordnungen eingearbeitet.


Die Loseblattsammlung zeichnet sich besonders durch eine klare Gliederung in die Bereiche Asylrecht, Betreuungsrecht, Aufenthaltsrecht von Migranten, Ausländerbeschäftigungsgesetz und fremdenpolizeiliche Maßnahmen aus. Sämtliche Gesetzesmaterialen dieser verschiedenen Rechtsbereiche werden hier kompakt in einem Werk dargestellt.

Herausgeber:
Dr. Gerhard Muzak ist außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien.

Dr. Christoph Pinter ist Leiter der Rechtsabteilung des UNHCR-Büros in Österreich.