Verlag Österreich

Kelsen

Reine Rechtslehre

Studienausgabe der 2. Auflage 1960
Monografie
  • 922 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-7046-7789-1 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-8399-1 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 30. August 2017

29,82 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Die 1960 erschienene Zweitauflage der "Reine(n) Rechtslehre" bildet zugleich Höhepunkt und Abschluss der sogenannten "Klassischen Phase" im rechtstheoretischen Werk Hans Kelsens.

Die vorliegende Studienausgabe enthält, anders als die seit 1992 publizierten Nachdrucke, auch den für das (Selbst-)Verständnis der Reinen Rechtslehre bedeutsamen Anhang zum Problem der Gerechtigkeit. Im Anmerkungsapparat sind darüber hinaus die aus Anlass der Übersetzung der Zweitauflage ins Italienische 1966 von Kelsen vorgenommenen Korrekturen am deutschen Text erstmals berücksichtigt worden.

Herausgeber:
Matthias Jestaedt
Professor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.