Verlag Österreich

juridikum

Heft 4, Dezember 2021, Band 2021

Csármán, Magdalena

Gesprochenes Recht?

eJournal-Artikel

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Geht man Phänomenen wie der Regierungskommunikation zur ersten Lockdown-Verordnung im Frühjahr 2020 näher nach, so zeigt sich, dass de facto alle Handlungsformen der Verwaltung potentiell mündlich, also durch gesprochene Sprache, gesetzt werden können: Von Verordnungen über Weisungen bis zur öffentlichen Verwaltungskommunikation als Kategorie der schlichten Hoheitsverwaltung, wie etwa auch die besagte Regierungskommunikation, die als subnormativ verhaltenssteuernd intendierte Mitteilung der Rechtsauffassung der Regierungsmitglieder gefasst werden kann. Die Rechtsstaatsjudikatur schiebt der Volatilität der gesprochenen Sprache weitgehend einen Riegel vor. Auf die Formen der schlichten Hoheitsverwaltung hat sie allerdings kaum Zugriff; als rechtsstaatliche Reißleine kann hier momentan nur das allgemeine Verwaltungsrecht dienen, das genauer hinsehen muss, je subtiler der Staat steuert.

  • Csármán, Magdalena
  • schlichte Hoheitsverwaltung
  • JURIDIKUM 2021, 447
  • Art 130 Abs 2 Z 1 B-VG
  • Rechtsstaatsjudikatur
  • Art 18 B-VG
  • subnormative Verhaltenssteuerung
  • COVID-19-Pandemie
  • § 5 COVID-19-MaßnahmenG idF BGBl I 2020/104
  • Mündlichkeit
  • öffentliche Verwaltungskommunikation
  • § 62 AVG
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Pressekonferenzen

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
SLAPPs und SLAPP-Back
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Verbotsstadt 2.0
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Soziale Mindestsicherung und Migration
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Arbeiten ohne Papiere in der Pandemie
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die lauterkeitsrechtliche Verantwortung von Influencer*innen
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gesprochenes Recht?
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Unpopuläre Reform der StPO
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Exportkontrolle in Österreich?
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort der Gastherausgeber:innen
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Critical Race Theory
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rassismen im Recht erkennen
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Wie kolonial ist Österreichs Rechtsgeschichte?
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rassismus aus der Perspektive materialistischer Staatstheorie
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Bekämpfung des Rassismus und der Diskriminierung in Deutschland
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Rassistische Polizeigewalt in Österreich
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Heißt das, es gibt rechtlich geseh’n keine Rassen?“
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Whiteness“ an juridischen Fakultäten
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Erntearbeit: der Osten zur Hand
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
“Ally” or “enemy”?
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gender Data: (Un-)Sichtbarkeit in der Krise
Band 2021, Ausgabe 4, Dezember 2021
eJournal-Artikel

10,00 €