Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 5, Oktober 2014, Band 2014

Hilber, Klaus

Arbeitszimmer eines Komponisten und Universitätsprofessors

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • AFSBand 2014
  • Verwaltungsgerichtshof, 1300 Wörter
  • Seiten 195-196

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Beim Zusammentreffen von Einkunftsquellen, bei denen der Mittelpunkt jedenfalls außerhalb des Arbeitszimmers liegt (wie gegenständlich der Tätigkeit als Universitätsprofessor), mit einer solchen, bei der dies nicht zutrifft (wie gegenständlich der Tätigkeit als Komponist), kommt die Berücksichtigung von Aufwendungen für ein Arbeitszimmer nur bei der Tätigkeit in Betracht, für die berufsbildbezogen der Mittelpunkt jedenfalls im Arbeitszimmer liegt. Bei der Tätigkeit, bei der der Mittelpunkt jedenfalls außerhalb eines Arbeitszimmers liegt, kommt die Berücksichtigung von Aufwendungen für ein Arbeitszimmer hingegen nicht in Betracht.

  • Hilber, Klaus
  • Steuerrecht
  • § 20 Abs 1 Z 2 lit d EStG
  • VwGH, 19.12.2013, 2010/15/0124
  • AFS 2014, 195

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
Steuerprüfung: quo vadis?
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
BMF: Regelbedarfsätze für Unterhaltsleistungen für das Kalenderjahr 2015
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Klarstellung zur Kalamitätsnutzung (BMF-Info)
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Kompakt
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Haftung des Komplementärs gemäß § 12 BAO
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Aufwendungen für doppelte Haushaltsführung und Familienheimfahrten
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Kinderfreibetrag
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Anhängige Amtsrevisionen
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Arbeitszimmer eines Komponisten und Universitätsprofessors
Band 2014, Ausgabe 5, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €