Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 2, April 2022, Band 20

Fuchs, Hubert W.

Werbungskosten eines Politikers (Bezirksrätin)

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bewirtungen fallen dann nicht unter das Abzugsverbot des § 20 EStG 1988, wenn die Bewirtung eine Entlohnung für eine empfangene Leistung darstellt. Dabei müssten die erlangte Information und der Informant bekanntgegeben werden, zumal der Politiker keiner gesetzlich verankerten Schweigepflicht unterliegt. Die Kosten der Bewirtung müssten überdies dem Wert der Information entsprechen, ansonsten würde auch hier der Repräsentationscharakter überwiegen.

  • Fuchs, Hubert W.
  • BFG, 08.02.2022, RV/7101472/2020
  • § 16 Abs 1 EStG
  • Steuerrecht
  • § 184 BAO
  • § 138 Abs 1 BAO
  • AFS 2022, 56
  • § 20 Abs 1 Z 2 lit d EStG
  • § 16 Abs 1 Z 6 EStG

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
Haftung des Arbeitgebers für Lohnsteuer
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Gesamtübersicht veröffentlichter BFG-Erkenntnisse
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Haftung einer Vereinsobfrau für Lohnsteuer und Dienstgeberbeiträge
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Werbungskosten eines Politikers (Bezirksrätin)
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Werbungskosten eines Lokalpolitikers
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse „kurz & bündig“
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Anhängige Amtsrevisionen
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Einkünfte aus Ferienwohnungen
Band 20, Ausgabe 2, April 2022
eJournal-Artikel

9,80 €