Verlag Österreich

juridikum

Heft 1, März 2018, Band 2018

Petričević, Marija

Geschlecht ist nicht nur weiblich oder männlich, sondern divers!

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2018
  • merk.würdig, 1400 Wörter
  • Seiten 29-33

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Das deutsche Bundesverfassungsgericht fasste einen wegweisenden Beschluss zur rechtlichen Anerkennung eines nicht-binären Personenstandsgeschlechts und erläuterte: Das im deutschen Grundgesetz verankerte allgemeine Persönlichkeitsrecht schützt auch die Geschlechtsidentität von Menschen, die sich dauerhaft weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen lassen. Sowohl der Zwang dieser Menschen zur Erfassung ihres Geschlechts unter einer dieser Kategorien, als auch die alleinige Option zur Streichung eines binär definierten Personenstandsgeschlechts verletzten dieses Recht und stellen zudem einen Verstoß gegen das verfassungsrechtliche Verbot der Diskriminierung aufgrund des Geschlechts dar. Der deutsche Gesetzgeber muss bis Ende 2018 eine verfassungskonforme Lösung zur Erfassung des Geschlechts finden.

  • Petričević, Marija
  • queer
  • Deutschland
  • Personenstand
  • JURIDIKUM 2018, 29
  • transsexuell
  • Menschrecht
  • inter
  • Verfassungsrecht
  • transgeschlechtlich
  • PStG
  • intergeschlechtlich
  • Geschlecht
  • PStG-VwV-ÄndVwV (Deutschland)
  • GG
  • trans
  • Grundgesetz
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • intersexuell

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Recht engagiert
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsschutz im Strafvollzug
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsform, Staatsform, Warenform
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Zeitschrift für Flüchtlingsforschung (Z’Flucht)
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Auslegung des Begriffs „illegal überschreitet“ in Art 13 Abs 1 Dublin-III-VO
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Assistenzeinsatz 2015 ff
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Putins Russische Föderation und die FIFA - ein Sommermärchen?
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Geschlecht ist nicht nur weiblich oder männlich, sondern divers!
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
#MeToo - Der Umgang mit Opfern sexualisierter Gewalt
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Objektivität in den Rechtswissenschaften
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Das Verschlechterungsverbot im Wasserrecht und dessen Umsetzung in Österreich
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
An Introduction to the Connotations of Comparative Law
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Wahlrecht für Migrantinnen!
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Thema: Autoritäre Tendenzen im Recht
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Autoritäres Potenzial und demokratische Werte in Österreich 1978 - 2004 - 2017
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Neue Pflichtenbildung
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Autoritäre Tendenzen im Aufenthaltsrecht seit 2006
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gegenwärtige Tendenzen im Strafrecht
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Verein Frauen-Rechtsschutz
Band 2018, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

10,00 €