Verlag Österreich

  • Originalsprache: Deutsch
  • AFSBand 16
  • Bundesfinanzgericht, 1616 Wörter
  • Seiten 22-24

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein unselbständig tätiger Immobilienmakler ist zwar von seinem Dienstgeber ständig mit dem Abschluss von Maklerverträgen im Namen und für Rechnung seines Dienstgebers betraut. Bei seiner Außendiensttätigkeit steht jedoch aufgrund seines Tätigkeitsbildes nicht, wie die VwGH-Rechtsprechung verlangt, der Abschluss von Maklerverträgen für seinen Dienstgeber im Vordergrund, sondern eindeutig die Vermittlungstätigkeit für eine Immobilie in Erfüllung des zuvor abgeschlossenen Maklervertrages.

  • Hilber, Klaus
  • § 17 Abs 6 EStG
  • BFG, 17.10.2017, RV/5101965/2015
  • Steuerrecht
  • AFS 2018, 22

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

AFS
Lizenzbereitstellung nach China (EAS 3397)
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Wohnbauförderungsbeitrag 2018 (BMF-Info)
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Kompakt
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Kommanditgesellschaft als Organgesellschaft
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Unbeschränkte Körperschaftsteuerpflicht für britische Ltd
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Vertreterpauschale
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Keine Wiederaufnahme aufgrund nachträglich geänderter Rechtsprechung
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Sur-Place-Personal der brasilianischen Botschaft in Wien
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse „kurz & bündig“
Band 16, Ausgabe 1, Februar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €