Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 6, Dezember 2017, Band 2017

Windbichler, Martina

Zum Unterschied zwischen erforderlichen und nicht erforderlichen Subunternehmern

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • RPABand 2017
  • Judikatur, 2225 Wörter
  • Seiten 340-343

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Erforderliche Subunternehmer sind Subunternehmer, die der Bieter zum Nachweis seiner Eignung benötigt. Unterlässt ein Bieter die Nennung eines erforderlichen Subunternehmers in seinem Angebot oder ist ein erforderlicher Subunternehmer nicht geeignet, ist das Angebot nach § 129 Abs 1 Z 2 BVergG auszuscheiden.

Ein nicht erforderlicher Subunternehmer ist ein Subunternehmer, den ein Bieter nicht für den Nachweis seiner Eignung benötigt. Ist ein solcher Subunternehmer nicht geeignet, so führt dies nicht zum Ausscheiden des Angebots, sondern dazu, dass der Auftraggeber diesen Subunternehmer nach § 83 Abs 5 BVergG ablehnen muss.

  • Windbichler, Martina
  • § 129 Abs 1 Z 2 BVergG
  • VwGH, 29.06.2017, Ra 2017/04/0055, „offenes Verfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich über einen Bauauftrag zur Sanierung der elektromaschinellen Ausrüstung“
  • § 108 Abs 1 Z 2 BVergG
  • § 83 BVergG
  • § 2 Z 33a BVergG
  • Zeitpunkt des Vorliegens der Eignung
  • erforderlicher und nicht erforderlicher Subunternehmer
  • § 69 BVergG
  • Ablehnung von Subunternehmern
  • RPA 2017, 340
  • Vergaberecht
  • Nachweis der Eignung
  • Ausscheiden von Angeboten
  • § 108 Abs 2 BVergG

Weitere Artikel aus diesem Heft

RPA
Kurznachrichten
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Die Bedeutung der ILO-Abkommen im österreichischen Vergaberecht
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Dynamisch versteinert?
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zum Unterschied zwischen erforderlichen und nicht erforderlichen Subunternehmern
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Was ist die Begründung eines Erkenntnisses wert?
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Der „Wiener Weihnachtstraum“
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Keine Quasi-Wiedereinsetzung bei auffallender Sorglosigkeit des Rechtsanwalts
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zum zwingenden Ausscheiden von ausschreibungswidrigen Angeboten
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Abfallrecht und ausländische Bieter
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Die Zuweisung von Flächen ist kein Auftrag
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Eine rote Karte für einen alternativen Nachweis?
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Verpflichtung zur Ausschreibung
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Kein grenzüberschreitendes Interesse
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Nur bekanntgegebene Ausschlussgründe zählen
Band 2017, Ausgabe 6, Dezember 2017
eJournal-Artikel

20,00 €