Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 1, März 2022, Band 20

Hilber, Klaus

Fehlende Mailverständigung hindert nicht die wirksame Zustellung

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Entscheidend für die Zustellung ist alleine der Zeitpunkt, in dem die Daten in der DataBox einlangen. Die zusätzliche Verständigung des Empfängers per E-Mail ist eine reine Serviceleistung, an die keine Rechtsfolge geknüpft ist. Daher berührt das Ausbleiben einer Mitteilung auch an eine gültige E-Mailadresse des FinanzOnline-Teilnehmers nicht die Wirksamkeit einer Zustellung in die DataBox.

  • Hilber, Klaus
  • § 98 Abs 2 BAO
  • Steuerrecht
  • AFS 2022, 21
  • § 5b Abs 2 FOnV
  • BFG, 28.09.2021, RV/7102314/2021

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
Überblick über die wichtigsten Neuerungen im EStG 1988 für 2022
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Säumniszuschläge bei der Umsatzsteuer
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gesamtübersicht veröffentlichter BFG-Erkenntnisse
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gebührenpflicht eines stornierten Bestandvertrages
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Fehlende Mailverständigung hindert nicht die wirksame Zustellung
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse kurz & bündig
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Versicherungsentschädigung nach Gebäudebrand – Steuersatz
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €