Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 1, März 2022, Band 20

Hilber, Klaus

Keine Werbungskostenaufteilung bei gleichzeitiger Tätigkeit als Personalvertreter und Gewerkschaftsfunktionär

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Tätigkeit als Personalvertreter stellt – als Ehrenamt – keine Einkunftsquelle dar; insbesondere fließen daraus im Allgemeinen keine Einnahmen zu. Daraus folgt, dass nach ständiger Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofes Aufwendungen eines Dienstnehmers im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit als Personalvertreter nicht als Werbungskosten bei der Ermittlung der Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit abgezogen werden dürfen, weil sie nicht der Erwerbung, Sicherung oder Erhaltung der Einnahmen aus dem Dienstverhältnis dienen.

  • Hilber, Klaus
  • § 2 Abs 3 EStG
  • § 16 Abs 1 EStG
  • § 67 Abs 1 PBVG
  • AFS 2022, 30
  • Steuerrecht
  • § 2 Abs 3 Z 4 EStG
  • VwGH, 10.09.2020, Ra 2019/15/0077
  • § 2 Abs 2 EStG
  • § 20 Abs 1 EStG

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
Überblick über die wichtigsten Neuerungen im EStG 1988 für 2022
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Säumniszuschläge bei der Umsatzsteuer
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gesamtübersicht veröffentlichter BFG-Erkenntnisse
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gebührenpflicht eines stornierten Bestandvertrages
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Fehlende Mailverständigung hindert nicht die wirksame Zustellung
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse kurz & bündig
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Versicherungsentschädigung nach Gebäudebrand – Steuersatz
Band 20, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

9,80 €