Österreichische Zeitschrift für Kartellrecht

Heft 1, Februar 2013, Band 2013

Gänser, Christian/​Harsdorf, Natalie/​Xeniadis, Anastasios

Hausdurchsuchung Neu: Eine verpasste Chance zur Annäherung an das Europäische Vollzugsumfeld – Teil I

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • OEZKBand 2013
  • Abhandlung, 5548 Wörter
  • Seiten 20-27

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bekanntlich bleiben die Befugnisse der österreichischen BWB deutlich hinter jenen der Europäischen Kommission oder den Wettbewerbsbehörden anderer Mitgliedsstaaten (zB deutsches Bundeskartellamt) zurück. Mit 1. März 2013 tritt die vieldiskutierte Novelle des WettbG und des KartG in Kraft, durch welche diese Defizite saniert werden sollten. Mit der vorliegenden Novelle ist versucht worden hinsichtlich der Ermittlungsinstrumente der BWB eine Annäherung an europäische Best Practices zu erreichen. Nachstehend erfolgt eine Darstellung der Neuerungen (Teil I des Beitrages) sowie im April-Heft der ÖZK eine kritische Betrachtung, inwieweit durch die Novelle tatsächlich der Kartellrechtsvollzug gestärkt wird und in welchen Punkten weiterhin Verbesserungsbedarf besteht (Teil II des Beitrages).

  • Harsdorf, Natalie
  • Xeniadis, Anastasios
  • Gänser, Christian
  • OEZK 2013, 20
  • Kartell- und Wettbewerbsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEZK
Neue Geldbußenbemessung nach § 30 KartG 2005
Band 2013, Ausgabe 1, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

OEZK
Rechtsprechungsübersicht
Band 2013, Ausgabe 1, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

OEZK
EuG: Herabsetzung der Geldbuße für Marktaufteilung im Fall E.ON/GDF
Band 2013, Ausgabe 1, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

OEZK
OGH: Drittschadensliquidation bei aus einem Preiskartell resultierenden Schaden
Band 2013, Ausgabe 1, Februar 2013
eJournal-Artikel

30,00 €