Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 4, Dezember 2012, Band 9

Knapp, Peter

„Man hat ja auch was anderes zu tun“

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 9
  • Schwerpunkt: Teamkonflikte, 3457 Wörter
  • Seiten 216-221

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Zusammenarbeit mit den Führungskräften, die Teammediation in Auftrag geben, ist bedeutsam für die Nachhaltigkeit der Mediation. Zwei Interviews mit Führungskräften zeigen auf, was für sie wichtig ist. Die Interview-Partner sind reale Autraggeber, werden jedoch nicht namentlich genannt.

  • Knapp, Peter
  • PM 2012, 216
  • Zivilverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Das Team als Holon
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Wie viel Team sind Sie denn?
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mobbing ohne Mobber – Teil 1
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
„Man hat ja auch was anderes zu tun“
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Was macht Beteiligungsverfahren zu Mediation?
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
UNO setzt Standards für internationale Mediation
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Gesetz zur Förderung der Mediation
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Verordnete Konfliktklärung in Betriebsgruppen
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Wer als Werkzeug nur den Hammer kennt, sieht auch nur Nägel
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediation und Gewalt bei Trennungspaaren
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Widerspruch zum Artikel „Mediation und Gewalt“
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Neues zum Lesen – kurz vorgestellt
Band 9, Ausgabe 4, Dezember 2012
eJournal-Artikel

4,80 €