Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 5, Oktober 2020, Band 18

Endfellner, Clemens

Nichtfestsetzung der Grunderwerbsteuer

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die potenzielle Käuferin gewinnt einen Prozess am Landesgericht, die zugesprochene Forderung ist jedoch nicht einbringlich. Daher kann sie den Kaufpreis einer Liegenschaft nicht entrichten und der Verkäufer übt sein Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages aus. Ein schriftlicher Aufhebungsvertrag wird abgeschlossen. Laut BFG liegt kein Anwendungsfall einer einvernehmlichen Auflösung vor, weshalb die GrESt auch außerhalb der drei-Jahresfrist des § 17 Abs 1 Z 1 GrEStG 1987 nicht festzusetzen ist.

  • Endfellner, Clemens
  • § 17 Abs 1 Z 2 GrEStG
  • BFG, 08.05.2020, RV/3100059/2019
  • Steuerrecht
  • § 17 Abs 4 GrEStG
  • AFS 2020, 178

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
COVID-19: Die Investitionsprämie im Überblick
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Gesamtübersicht veröffentlichter BFG-Erkenntnisse
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Nichtfestsetzung der Grunderwerbsteuer
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Neuer Lohnzettel ist für sich allein kein Wiederaufnahmegrund
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gewerblicher Grundstückshandel
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse kurz & bündig
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
ANHÄNGIGE AMTSREVISIONEN
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €