Zeitschrift für Recht des Bauwesens

Heft 1, April 2013, Band 2013

Seeber-​Grimm, Diana/​Seeber, Thomas

Passivlegitimation der Hausverwaltung/der Eigentümergemeinschaft: Änderung der Parteienbezeichnung nur zulässig, wenn von Anfang an klar war, welche Partei geklagt werden soll

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZRB Band 2013
  • Judikatur, 969 Wörter
  • Seiten 34-35

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Unsicherheiten in Bezug auf die Sachlegitimation kann nicht erst im Verfahren mit einem Eventualbegehren auf Richtigstellung der Parteienbezeichnung begegnet werden.

Durch Anwendung des § 235 Abs 5 ZPO können Parteienbezeichnungen richtiggestellt werden, wenn von Anfang an klar war, welche Partei geklagt werden soll. Ein Parteiwechsel von einer bereits individualisierten Person auf eine andere ist jedoch nicht möglich.

Eine Klage gegen die Hausverwaltung kann daher nicht durch einen Eventualantrag auf Parteienberichtigung so abgesichert werden, dass das Gericht für den Fall, dass es die mangelnde Passivlegitimation bejaht, die beklagte Hausverwaltung beschlussmäßig durch die Eigentümergemeinschaft ersetzt.

  • Seeber-Grimm, Diana
  • Seeber, Thomas
  • Eigentümergemeinschaft
  • Berichtigung der Parteienbezeichnung
  • Eventualbegehren
  • Hausverwaltung
  • Passivlegitimation
  • OGH, 24.10.2012, 8 Ob 112/12x
  • § 235 Abs 5 ZPO
  • § 18 WEG
  • ZRB 2013, 34
  • Baurecht
  • Parteienberichtigung

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZRB
Fortschreibung des Vertrages auf dessen Preisgrundlagen?
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Der instabile Bauvertrag
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Neue Ausgabe der ÖNORM B 2110
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Treuhänderpflichten nach dem BTVG und ihre Auswirkungen
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Die Zulässigkeitsgrenzen vertraglicher Vereinbarungen zu § 1170b ABGB
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Komplette Neuverfliesung, obwohl Teilflächen tadellos hergestellt wurden
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Erkundigungspflicht des geschädigten Bauherrn
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Pacht, Bauführung auf fremdem Grund und Kaufoption
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Eigentumsbeschränkungen am KFZ-Abstellplatz: Des Rätsels Lösung
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Verjährung der Werklohnforderung trotz mangelnder Fälligkeit
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Die Abwendbarkeit von Ereignis oder Folge
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Die Treuhänderpflichten des § 9 BTVG
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Irrtum: „Die falsche oder mangelnde Vorstellung von der Wirklichkeit“
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Pläne im Bauwesen
Band 2013, Ausgabe 1, April 2013
eJournal-Artikel

20,00 €