Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 6, August 2016, Band 2016

Renner, Bernhard

Unternehmensgruppe: Eigenhändig unterfertigter Gruppen-antrag als materiell-rechtliche Voraussetzung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2016
  • Angrenzendes Steuerrecht, 2102 Wörter
  • Seiten 314-317

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Unterfertigung des Gruppenantrages durch den gesetzlichen Vertreter des Gruppenträgers und aller einzubeziehenden inländischen Körperschaften ist im Hinblick auf die nicht verlängerbare Einbringungsfrist § 9 Abs 8 TS 5 KStG 1988 zwingende Voraussetzung für die Berechtigung zur Stellung eines Gruppenantrages. Nur ein solcherart zulässiger Gruppenantrag ist bei Vorliegen von Formgebrechen oder inhaltlichen Mängeln einem Mängelbehebungsverfahren iSd § 85 Abs 2 BAO zugänglich.

  • Renner, Bernhard
  • § 9 Abs 8 KStG
  • GES 2016, 314
  • Gesellschaftsrecht
  • Unterfertigung
  • Gruppenantrag
  • BFG, 25.03.2016, RV/2101685/2015 Revision zulässig
  • Formgebrechen

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Gehilfen des Gesellschafters
Band 2016, Ausgabe 6, August 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Prokuraerteilung bei einer Ziviltechnikergesellschaft
Band 2016, Ausgabe 6, August 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Die Entstrickung bei Privatstiftungen nach dem AbgÄG 2015
Band 2016, Ausgabe 6, August 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Nutzungszuwendungen und Strafverteidigungskosten
Band 2016, Ausgabe 6, August 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2016, Ausgabe 6, August 2016
eJournal-Artikel

9,80 €