Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 7, Oktober 2020, Band 19

Leonov, Daniel

Verkennen der Rechtslage durch das VwG bei beantragter Rückerstattung zu viel entrichteter Kommunalsteuer eines Arbeitskräfteüberlassers

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Wann bei Überlassung von Arbeitskräften in das Ausland die Kommunalsteuerpflicht endet, in welchen Fällen eine mittelbare Betriebsstätte des Überlassers in der Betriebsstätte des Beschäftigers vorliegt, inwiefern und ob das Verwaltungsgericht die Rechtslage verkannte, ist Gegenstand dieser Erkenntnisbesprechung.

  • Leonov, Daniel
  • § 1 KommStG
  • GES 2020, 405
  • Kommunalsteuer
  • Arbeitskräfteüberlassung
  • VwGH, 10.09.2020, Ro/2019/15/0178-4
  • Gesellschaftsrecht
  • § 30 BAO
  • § 4 KommStG
  • § 16 Abs 12 KommStG
  • Betriebsstätte
  • § 29 BAO

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Treuhandbeteiligung an einer GmbH – zu klein um wahr zu sein?
Band 19, Ausgabe 7, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Anhängige Gesellschafterprozesse bei Squeeze-Out & Co
Band 19, Ausgabe 7, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
EU-MPfG: Auslegungsfragen zur Befreiung von Intermediären (Teil 2)
Band 19, Ausgabe 7, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €