Verlag Österreich

Zeitschrift für Recht des Bauwesens

Heft 1, Mai 2022, Band 11

Wiesinger, Christoph

Arbeitsrechtliche Grundsatzfragen bei Hitze auf Baustellen

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bauarbeiten finden in vielen Fällen im Freien statt, weshalb Bauarbeiter den jeweils herrschenden Wetterbedingungen ausgesetzt sind. Standen früher vor allem die Erscheinungsformen des schlechten Wetters im Blickpunkt, ist nunmehr Schönwetter in Form von Hitze in den Mittelpunkt der medialen Diskussion gerückt. Die Rechtsordnung sorgt aber für einen Ausgleich der jeweiligen Interessen.

  • Wiesinger, Christoph
  • Hitze
  • § 1157 ABGB
  • Arbeitseinstellung
  • Gesundheitsgefährdung
  • § 33 BauV
  • § 1155 ABGB
  • § 3 BSchEG
  • Trinkwasser
  • Fürsorgepflicht
  • Schlechtwetterentschädigung
  • § 3 AschG
  • § 66 AschG
  • § 8 AVRAG
  • Baurecht
  • ZRB 2022, 3

Weitere Artikel aus diesem Heft