Verlag Österreich

juridikum

Heft 4, November 2019, Band 2019

Bermesser, Stefanie

Ausgenommen Fahrräder

eJournal-Artikel

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der StVO 1960, dem legistischen Produkt einer von zunehmender Motorisierung geprägten Zeit, liegt eine verstärkt an den Erfordernissen und Risiken des Kfz-Verkehrs ausgerichtete Verkehrsorganisation zugrunde.

Daher sehen die vom BMLFUW erstellten und als „Masterplan Radfahren“ publizierten Maßnahmenkataloge zur Förderung des Radverkehrs in Österreich seit Jahren vor, die StVO im Interesse des nichtmotorisierten Verkehrs zu novellieren.

Einzelne gesetzgeberische Maßnahmen der letzten Jahre sind dem Radverkehr zugute gekommen. Anhand der gegenwärtigen Unverbindlichkeit von technischen Standards bei der Radverkehrsplanung, dem Sondernachrang für Radfahrende gem § 19 Abs 6a StVO, der in § 68 Abs 3a StVO normierten Annäherungsgeschwindigkeit an bestimmte Kreuzungen und dem mitunter unklaren Verhältnis von Rechtsfahrgebot und Benutzungspflicht gem § 68 Abs 1 StVO stellt der Beitrag dar, dass zahlreiche Regelungen der StVO 1960 dem wiederholt postulierten politischen Ziel einer Attraktivierung des Radverkehrs nach wie vor zuwiderlaufen.

  • Bermesser, Stefanie
  • Rechtsfahrgebot
  • Annäherungsgeschwindigkeit
  • § 1 FahrradV
  • § 68 Abs 3a StVO
  • Benutzungspflicht
  • Radfahrstreifen
  • Seitenabstand
  • JURIDIKUM 2019, 553
  • § 68 Abs 1 StVO
  • Vorrang
  • § 7 Abs 1 StVO
  • Mehrzweckstreifen
  • Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen
  • § 19 Abs 6a StVO
  • Geh- und Radweg
  • Fahrradverkehr
  • Radfahrerüberfahrt
  • RVS 03.02.13 Radverkehr
  • Dooring
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Radweg

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Ein neuer Green Deal?
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Marxismus als Sozialwissenschaft
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die unzufriedene Demokratie
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kinder an die Macht
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Fridays For Future: Schulstreik für den Klimaschutz
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Parlamentarische Demokratien im Rückbau
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Respekt als zentrale Dimension eines menschenwürdigen Polizeianhaltewesens
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Schlepperkriminalität im Zuge transnationaler Europäisierung
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Klage der Herero und Nama
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Klima, Luft und Mobilität
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Staatsziele – Grundrechte – Umwelt- und Klimaschutz
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Potentiale der Raumplanung für eine klimafreundliche Mobilität
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Steuern im Verkehrssektor: Weit weg von Kostenwahrheit, Fairness und Umweltbewusstsein
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Fehlende Kostenwahrheit im Straßenverkehr
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Ausgenommen Fahrräder
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vom Recht auf saubere Luft
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
100 Jahre Frauen am Juridicum
Band 2019, Ausgabe 4, November 2019
eJournal-Artikel

10,00 €