Verlag Österreich

Zeitschrift für Recht des Bauwesens

Heft 1, April 2015, Band 2015

Wenusch, Hermann

„Ausreden“ des Bauunternehmers schieben den Beginn der Verjährungsfrist hinaus

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZRBBand 2015
  • Judikatur, 1619 Wörter
  • Seiten 32-34

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Für den Beginn der Verjährungsfrist ist der Beklagte beweispflichtig.

Derjenige, der die Verjährung einwendet, hat jene Tatsachen, die seine Einrede zunächst einmal schlüssig begründen, vorzubringen und zu beweisen.

Die Behauptungs-und Beweislast dafür, dass die Kenntnis (vom Schadenseintritt) zu einem bestimmten Zeitpunkt schon bestanden hat, trifft den Schadenersatzpflichtigen.

  • Wenusch, Hermann
  • Aufklärung des Ursachenzusammenhangs
  • ZRB 2015, 32
  • Verjährung
  • § 1489 ABGB
  • Schadenersatz
  • OGH, 17.09.2014, 4 Ob 116/14h
  • Baurecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZRB
Ziegel
Band 2015, Ausgabe 1, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Wege, um Normen und Standards mitzugestalten
Band 2015, Ausgabe 1, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
ÖNORMen sind…
Band 2015, Ausgabe 1, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Prüffähigkeit der Rechnung, Nachweispflichten des Unternehmers
Band 2015, Ausgabe 1, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZRB
Das Arbeitgeber-Haftungsprivileg gilt auch für den Baustellenkoordinator
Band 2015, Ausgabe 1, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZRB
Irrtumsrechtliche Vertragsanpassung wegen Warnpflichtverletzung
Band 2015, Ausgabe 1, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €