Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 4, Mai 2014, Band 2014

Birnbauer, Wilhelm

Geschäftsführerbestellung bei einer bestehenden GmbH

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2014
  • Firmenbuch-Praxis, 1322 Wörter
  • Seiten 178-181

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

In der E 13.03.2014, 6 Ob 26/14p (GES 2014, 176 – in diesem Heft) hat der OGH ein weiteres Mal ausgesprochen, dass ein mit Wirkung ab Firmenbucheintragung bestellter Geschäftsführer nicht befugt ist, die Firmenbuchanmeldung vorzunehmen. Die Grundsatzfrage, ob ein Geschäftsführer bei einer bestehenden GmbH überhaupt mit Wirkung ab Firmenbucheintragung bestellt werden kann, musste vom Höchstgericht (wieder) nicht behandelt werden.

  • Birnbauer, Wilhelm
  • GES 2014, 178
  • Gesellschaftsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Zur Rolle des Treugebers bei verbotener Einlagenrückgewähr
Band 2014, Ausgabe 4, Mai 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Geschäftsführerbestellung bei einer bestehenden GmbH
Band 2014, Ausgabe 4, Mai 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Rückwirkung und Vertrauensschutz im Abgabenrecht
Band 2014, Ausgabe 4, Mai 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Steuerliche Abzugsfähigkeit einer EU-Kartellbuße?
Band 2014, Ausgabe 4, Mai 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2014, Ausgabe 4, Mai 2014
eJournal-Artikel

9,80 €