Heft 6, Juni 2017, Band 65

Bollenberger, Raimund/​Kellner, Markus

Keine Leistungsfrist für das Verbot, sich auf verbotene Klauseln zu berufen?

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§ 28 KSchG; § 409 ZPO. Um das urteilsmäßige Verbot zu erfüllen, sich auf die bekämpften Klauseln in bestehenden Verträgen zu berufen, ist dem AGB-Verwender keine Leistungsfrist zu gewähren.

  • Bollenberger, Raimund
  • Kellner, Markus
  • oeba-Slg 2017/2350
  • OGH, 30.01.2017, 6 Ob 235/15z

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Verbesserte Fundamentaldaten treffen auf politische Unsicherheiten
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Bankgeheimnis und Onlinegeschäft
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Privatrechtliche Einordnung virtueller Währungen
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Österreichs M&A-Markt 2016
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Demarketing?
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
31. Workshop der AWG – Call for Papers
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Geschlossener Fonds: Pflicht zur Beratung über „Weichkosten“.
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Leistungsfrist für das Verbot, sich auf verbotene Klauseln zu berufen!
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Keine Anwendung von § 27 KSchG auf FX-Kreditverträge.
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Ansuchen um Vorabentscheidung: Online-Sparkonten als Zahlungskonten?
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Weiterbildung
Band 65, Ausgabe 6, Juni 2017
eJournal-Artikel

20,00 €