Verlag Österreich

Zeitschrift für Steuerstrafrecht und Steuerverfahren

Heft 2, Juni 2020, Band 2

Völkl, Clemens

Abgabenrechtliche Haftungen und D&O-Versicherung

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Organe von Gesellschaften sind weitreichenden persönlichen Haftungsrisiken – nicht zuletzt abgabenrechtlicher Natur – ausgesetzt. Gegen privatrechtliche Haftungen besteht in gewissem Umfang die Möglichkeit zur Absicherung durch Abschluss einer D&O-Versicherung (Managerhaftpflichtversicherung). Der Beitrag geht der Frage nach, ob und inwieweit auch abgabenrechtliche Haftungen und die damit zusammenhängenden finanziellen Folgen in marktüblichen D&O-Versicherungen gedeckt sind und wie weit eine Deckung rechtlich überhaupt möglich wäre.

  • Völkl, Clemens
  • § 9 BAO
  • Vertreterhaftung
  • § 74 VersVG
  • § 11 BAO
  • D&O-Versicherung
  • Pflichtverletzung
  • § 75 VersVG
  • ZSS 2020, 158

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZSS
Kurz Informiert
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Problem und Lösung zur Empfängerbenennung nach § 162 BAO
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Steuerliche Anerkennung von „Bewirtungsaufwendungen“
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Nicht abzugsfähige Aufwendungen im Finanzstrafrecht
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Fragen zur Rückforderung von Abgaben gem § 241a BAO
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

ZSS
Bindungswirkung im gerichtlichen Finanzstrafverfahren
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Abgabenrechtliche Haftungen und D&O-Versicherung
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €