Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 4, Juni 2020, Band 19

Pinetz, Erik/​Wimpissinger, Christian

Ausgewählte Fragen zum Inhalt der Meldung einer maßgeschneiderten meldepflichtigen Gestaltung

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Auch die fehlerhafte Meldung einer korrekt als meldepflichtig erkannten Gestaltung kann mit einer Finanzordnungswidrig geahndet werden. Dementsprechend ist der konkrete Inhalt der Meldung von zentraler Bedeutung. Wie im vorliegenden Beitrag allerdings gezeigt wird, ergeben sich auch beim Inhalt der Meldung zahlreiche Abgrenzungs- und Auslegungsfragen. Ausgewählte Fragen sollen dabei im Rahmen dieses Beitrages für den Inhalt der Meldung gem § 16 EU-MPfG von maßgeschneiderten meldepflichtigen Gestaltungen iSd § 3 Z 5 EU-MPfG näher diskutiert werden.

  • Pinetz, Erik
  • Wimpissinger, Christian
  • verbundene Unternehmen
  • § 16 EU-MPfG
  • Gesellschaftsrecht
  • GES 2020, 206
  • Inhalt der Meldung
  • EU-Meldepflichtgesetz

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Gesellschaftsrecht in Zeiten von COVID-19
Band 19, Ausgabe 4, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Die streitige virtuelle Generalversammlung
Band 19, Ausgabe 4, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Forderungsausbuchung noch keine verdeckte Gewinnausschüttung
Band 19, Ausgabe 4, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €