Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 4, Juni 2020, Band 19

Einlagenrückgewähr: Auch am Rechtsgeschäft unbeteiligte Dritte können sich auf Nichtigkeit berufen

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Verstöße gegen das Verbot der Einlagenrückgewähr führen zur absoluten Nichtigkeit des Rechtsgeschäfts.

Auf die Nichtigkeit können sich auch am Rechtsgeschäft nicht beteiligte Dritte berufen. Auf eine „Nähe“ des Dritten zum Verbotsverstoß kommt es nicht an.

  • § 82 GmbHG
  • Gesellschaftsrecht
  • Einlagenrückgewähr
  • Nichtigkeit
  • GES 2020, 198
  • OGH, 20.02.2020, 6 Ob 18/20w

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Gesellschaftsrecht in Zeiten von COVID-19
Band 19, Ausgabe 4, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Die streitige virtuelle Generalversammlung
Band 19, Ausgabe 4, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Forderungsausbuchung noch keine verdeckte Gewinnausschüttung
Band 19, Ausgabe 4, Juni 2020
eJournal-Artikel

9,80 €