Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 4, Juni 2017, Band 2017

Fantur, Lukas

Beendigung des Anstellungsverhältnisses eines Gesellschafter-Geschäftsführers durch Entlassung - Anforderung an Tagesordnung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2017
  • Judikatur, 1781 Wörter
  • Seiten 202-205

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Tagesordnung der Generalversammlung muss den wichtigen Grund für die Beschlussfassung über die Entlassung des Gesellschafter-Geschäftsführers nicht näher definieren.

Sieht der Gesellschaftsvertrag (nur) für die Bestellung und Abberufung des Geschäftsführers eine qualifizierte Mehrheit vor, gilt diese nicht auch für die Begründung und Beendigung des Anstellungsverhältnisses.

  • Fantur, Lukas
  • Tagesordnung
  • OLG Wien, 30.01.2017, 5 R 190/16x
  • § 38 Abs 2 GmbHG
  • GES 2017, 202
  • § 16 Abs 1 GmbHG
  • Gesellschaftsrecht
  • Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Entlassung
  • Generalversammlung

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Vermögensübernahme nach § 142 UGB - Anmeldung zum Firmenbuch
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Schicksal der stillen Gesellschaft bei Tod des stillen Gesellschafters
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Firmenbuch-Praxis
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Liebhabereikörperschaft kann nicht Gruppenmitglied sein
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Kosten einer Due Diligence-Prüfung bei Erwerb einer Beteiligung
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Höhe der Zuwendung anlässlich des Widerrufes einer Privatstiftung
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €