Nachhaltigkeitsrecht

Heft 3, September 2022, Band 2

Hofbauer, Jane A

Chiara Sacchi et al v Argentinien (Brasilien, Frankreich, Deutschland und die Türkei) – Staatliche Hoheitsgewalt und Auswirkungen des Klimawandels im Ausland

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Angesichts der vorhandenen wissenschaftlichen Erkenntnisse sind die Auswirkungen des Klimawandels vernünftigerweise vorhersehbar, sodass sie in die Hoheitsgewalt eines Staates im Sinne von Art 2(1) UN-Kinderrechtskonvention fallen.

Die spezielle Situation von Kindern findet bei der Beurteilung der Zumutbarkeit der Erschöpfung des innerstaatlichen Rechtsweges keine zusätzliche Berücksichtigung.

Abstract

Nachdem in den letzten Jahren auf nationaler Ebene zahlreiche Klimaklagen Erfolge verbuchen konnten, erließ der UN-Kinderrechtsausschuss eine richtungsweisende Entscheidung für klimabezogene Menschenrechtsbeschwerden. Insbesondere wurde darin die extraterritoriale Anwendbarkeit der UN-Kinderrechtskonvention im Zusammenhang mit Klimaschäden bejaht, dies allerdings bei gleichzeitiger strikter Anwendung von anderen Zulässigkeitskriterien.

  • Hofbauer, Jane A
  • Umweltprinzipien zur Auslegung von Menschenrechtsstandards
  • Committee on the Rights of the Child under the Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on a communications procedure in respect of Communication, 22.09.2021, No 104/2019
  • NR 2022, 327
  • Opfereigenschaft
  • Nachhaltigkeitsrecht
  • Artikel 5(1), 7(e), (f) und (g) des 3. Fakultativprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention
  • Klimawandel
  • Artikel 2(1), 3, 6(1) und (2), 24, 30 UN-Kinderrechtskonvention
  • UN-Kinderrechtskonvention
  • extraterritoriale Anwendung von Menschenrechtsverträgen
  • Erschöpfung des innerstaatlichen Rechtsweges
  • ILC Artikel zur Staatenverantwortlichkeit (Art 47)

Weitere Artikel aus diesem Heft

NR
Die Schnittstellenproblematik im österreichischen Katastrophenschutzrecht
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Umwelt- und Klimaschutz in der Landwirtschaft – Zur Reform der GAP 2021
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

9,80 €

NR
Anerkennung der „Mutter Natur“ als lebendiges Wesen und als Rechtsperson
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
REPowerEU – Fast track für Erneuerbare Energieerzeugung
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
ANKÖ: Mittels E-Plattform zur grünen Vergabe
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
FAST – Liechtenstein Initiative for Finance Against Slavery and Trafficking
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

NR
Tag der Erneuerbaren Energien
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Ensuring the Sustainability of Outer Space – The Role of Space Law and Policy
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

NR
Nachhaltigkeit im Weltraum
Band 2, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

9,80 €