juridikum

Heft 3, September 2015, Band 2015

Duarte-​Herrera, Rosa

Das Verbot der Verwendung von Symbolen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUM Band 2015
  • recht & gesellschaft, 4432 Wörter
  • Seiten 309-320

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Mit dem SymboleG hat der österreichische Gesetzgeber auf ein ungewöhnliches Instrument zurückgegriffen: Ein Verwendungsverbot bestimmter Symbole. In erster Linie soll das Gesetz der Anziehungskraft des Islamischen Staats Einhalt gebieten, der bei seiner Propaganda stark auf die Macht von Bildern und Symbolen setzt. Da der Gesetzgeber die Reichweite der Strafbarkeit nicht ausdrücklich normiert hat, muss sie durch Auslegung ermittelt werden. Die Verwendung der nach dem SymboleG verbotenen Symbole ist zum Teil durch Art 17 EMRK vom Schutzbereich der Konvention ausgenommen, zum Teil aber auch durch Art 10 EMRK geschützt. Das SymboleG muss daher auf seine Vereinbarkeit mit Art 10 EMRK geprüft werden. Gerechtfertigt erscheint das Verwendungsverbot, soweit es Verwendungshandlungen pönalisiert, mit denen das Ideengut der Organisation gutgeheißen oder propagiert wird. Ein kategorisches Verbot, das auch einen ablehnenden Erklärungswert der Verwendung von Symbolen verbietet, entspricht nicht Art 10 EMRK.

  • Duarte-Herrera, Rosa
  • IS
  • § 2 AbzeichenG
  • Foreign Fighter
  • Abzeichen
  • Art 10 EMRK
  • § 1 SymboleG
  • § 3 AbzeichenG
  • Symbole
  • Symbole-Gesetz
  • § 2 Abs 2 VStG
  • Meinungsäußerungsfreiheit
  • § 2 Abs 1 VStG
  • § 2 VStG
  • Islamischer Staat
  • Art 17 EMRK
  • Abzeichengesetz
  • JURIDIKUM 2015, 309
  • § 2 SymboleG
  • § 1 AbzeichenG
  • Verwendungsverbot
  • § 3 SymboleG
  • Rechtsphilosophie und Politik

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Von verbotenen Platzverboten
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Traiskirchen – What to do?
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Schluss mit Laissez-faire
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Recht bei Marx
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Bemerkungen zur Situation „der“ Grundlagen der Rechtswissenschaft
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Teilhabe und Empowerment. Teilhabe versus Empowerment?
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Sexfalle Internet
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die umkämpfte Verfassung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Das Verbot der Verwendung von Symbolen
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Kritik des Ethnic/Racial Profiling in der Polizeiarbeit
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Legistik zwischen Wissen und politischer Entscheidungsfindung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Asylgesetz 2015 – Ein Entwurf
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Unbestimmt
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Ein Recht auf verständliche Rechtstexte/-normen?
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Checkliste zur Umsetzung einer EU-Richtlinie
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Fluggastdatenverwendung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Bildet Banden!“
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €