juridikum

Heft 3, September 2015, Band 2015

Stoppenbrink, Katja

Teilhabe und Empowerment. Teilhabe versus Empowerment?

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUM Band 2015
  • recht & gesellschaft, 3789 Wörter
  • Seiten 281-290

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Spätestens seit das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) verabschiedet wurde, befinden sich die Unterzeichnerstaaten dem Anspruch nach auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft. In diesem Beitrag untersuche ich evaluative und normative Grundlagen der Inklusion von Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen aus einer rechtsphilosophischen Perspektive. Ich vertrete zwei Hauptthesen: Erstens stehen die Zieldimensionen „Teilhabe“ und „Empowerment“ der UN-BRK in einem bislang ungeklärten Spannungsverhältnis zueinander: Während einerseits die Autonomie und das Selbstbestimmungsrecht betont werden, haben die Ziele der Ermöglichung der Ausbildung von Fähigkeiten und der Ausschöpfung von Entwicklungspotentialen eine perfektionistische Unterströmung. Zweitens ist Inklusion zugleich eine Kulturaufgabe. Damit kann eine weitere Dimension beschrieben werden, die über institutionelle Fragen hinaus unsere lebensweltliche Praxis betrifft.

  • Stoppenbrink, Katja
  • Kulturaufgabe
  • Art 8 UN-BRK
  • Inklusion von Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen
  • Art 26 UN-BRK
  • Art 24 UN-BRK
  • Rechtsphilosophie
  • § 13 BWahlG (Bundeswahlgesetz Bundesrepublik Deutschland)
  • Art 3 UN-BRK
  • Empowerment
  • Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK)
  • Menschenrecht
  • JURIDIKUM 2015, 281
  • Präambel UN-BRK
  • philosophischer Perfektionismus
  • Gleichheit
  • Art 33 UN-BRK
  • Gerechtigkeit
  • Art 4 UN-BRK
  • Rechtsphilosophie und Politik

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Von verbotenen Platzverboten
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Traiskirchen – What to do?
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Schluss mit Laissez-faire
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Recht bei Marx
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Bemerkungen zur Situation „der“ Grundlagen der Rechtswissenschaft
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Teilhabe und Empowerment. Teilhabe versus Empowerment?
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Sexfalle Internet
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die umkämpfte Verfassung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Das Verbot der Verwendung von Symbolen
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Kritik des Ethnic/Racial Profiling in der Polizeiarbeit
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Legistik zwischen Wissen und politischer Entscheidungsfindung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Asylgesetz 2015 – Ein Entwurf
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Unbestimmt
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Ein Recht auf verständliche Rechtstexte/-normen?
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Checkliste zur Umsetzung einer EU-Richtlinie
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Fluggastdatenverwendung
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Bildet Banden!“
Band 2015, Ausgabe 3, September 2015
eJournal-Artikel

10,00 €