Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 2, April 2017, Band 14

Schütte, Michael

Fehlermanagement der Polizei im Gewaltkontext

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 14
  • Schwerpunkt: Polizeiarbeit und Mediation, 2891 Wörter
  • Seiten 93-98

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Gewaltanwendung ist in der Polizeiarbeit nicht selten unausweichlich. Auch wenn PolizistInnen dafür gut ausgebildet sind, ist die Ausübung des staatlichen Gewaltmonopols keine emotionsfreie Angelegenheit. In einem zunehmend schwierigen Setting von Polizeiarbeit fällt der Umgang mit Fehlern schwer. Benötigt wird ein Fehlermanagement, das den Akteuren Orientierung bietet und Vertrauen in die Integrität der Polizei erhält und entwickelt. Mediation kann hier eine wichtige Rolle spielen.

  • Schütte, Michael
  • Gewaltmonopol
  • Strafrechtsschutz
  • Polizeigewalt
  • Polizei
  • Gewalteskalation
  • Fehlermanagement
  • Zivilverfahrensrecht
  • Opferrolle
  • PM 2017, 93
  • Vertrauen
  • Gewalt
  • Ziviler Ungehorsam

Weitere Artikel aus diesem Heft

Free Content
PM
Polizeiarbeit und Mediation – ein Widerspruch?
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

0,00 €

PM
„Diese Polizei ist reif für mehr Konfliktbewusstsein.“
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Fehlermanagement der Polizei im Gewaltkontext
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediation in der Polizei von Brandenburg und Berlin
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediation im Schweizer Jugendstrafrecht
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Kultur. Dominanz. Kontext.
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Zeiten des Wandels - Zeiten der Mediation
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Interkulturell(e) Räume mediativ gestalten, geht das?
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Nachtleben oder Nachbarschaft? - (K)ein Widerspruch
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Laudatio für Friedrich Glasl
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €