Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 2, April 2017, Band 14

Fechler, Bernd

Kultur. Dominanz. Kontext.

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 14
  • Kontrovers, 3366 Wörter
  • Seiten 110-117

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Es geht um kulturelle Differenz im Kontext von Machtasymmetrien. Was genau versteht man unter Kultur? Welche Bedeutung wird dem Machtthema eingeräumt? Und wie wird ihr Zusammenspiel theoretisch gefasst? Antworten auf diese Fragen habe eine hohe Relevanz für die mediatorische Praxis. Der in diesem Heft abgedruckte erste Teil konzentriert sich auf die theoretische Modellbildung. Der zweite Teil, der in einer der nächsten Ausgaben der perspektive mediation erscheinen wird, stellt praktische Tools und Handlungsleitfäden vor.

  • Fechler, Bernd
  • Kampf um Anerkennung
  • Machtasymmetrien
  • Diskurs- und Argumentationsmuster
  • PM 2017, 110
  • Zivilverfahrensrecht
  • Status-Emotionen
  • Interkulturelle Konflikte

Weitere Artikel aus diesem Heft

Free Content
PM
Polizeiarbeit und Mediation – ein Widerspruch?
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

0,00 €

PM
„Diese Polizei ist reif für mehr Konfliktbewusstsein.“
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Fehlermanagement der Polizei im Gewaltkontext
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediation in der Polizei von Brandenburg und Berlin
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediation im Schweizer Jugendstrafrecht
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Kultur. Dominanz. Kontext.
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Zeiten des Wandels - Zeiten der Mediation
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Interkulturell(e) Räume mediativ gestalten, geht das?
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Nachtleben oder Nachbarschaft? - (K)ein Widerspruch
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Laudatio für Friedrich Glasl
Band 14, Ausgabe 2, April 2017
eJournal-Artikel

4,80 €