Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 8, Oktober 2014, Band 2014

Birnbauer, Wilhelm

Freiwillige Beendigung der Gründungsprivilegierung einer GmbH

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2014
  • Firmenbuch-Praxis, 576 Wörter
  • Seiten 394-395

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Gem § 10b Abs 5 S 1 GmbHG kann die Gründungsprivilegierung durch eine Änderung des Gesellschaftsvertrages beendet werden, wobei vor der Anmeldung der Vertragsänderung die Mindesteinzahlungserfordernisse nach § 10 Abs 1 GmbHG idgF zu erfüllen sind.

  • Birnbauer, Wilhelm
  • GES 2014, 394
  • Gesellschaftsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
OGH bestätigt verdeckte Sacheneinlagen auch in der AG und im Konzern
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Schiedsfähigkeit von Beschlussmängelstreitigkeiten bei der Genossenschaft
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Schiedsfähigkeit von Informationsrechten bei einer Personengesellschaft
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Rechnungslegungspflicht auch im Liquidationsstadium und trotz fehlender Mittel
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Freiwillige Beendigung der Gründungsprivilegierung einer GmbH
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Abschaffung der Gesellschaftsteuer in Österreich
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
UFS zur Zurechnung von Verlustanteilen aus einer deutschen KG
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Kredit an eine nahestehende Gesellschaft als verdeckte Ausschüttung
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2014, Ausgabe 8, Oktober 2014
eJournal-Artikel

9,80 €